wie bekomme ich wasserflecken aus der tapete


In meiner Tapete sind Wasserflecken und die müssen von der Nachbarin die mitlerweile ausgezogen ist sein wie bekomme ich die raus


Bevor du dir darüber Gedanken machst, würde ich erstmal sicherstellen, dass der Wasserschaden rückstandslos weggetrocknet ist... Sag deinem Vermieter bescheid, der muss das prüfen lassen.

Wasserflecken (sofern kein neues Wasser nachkommt...) kriegt man llerdings nicht so leicht aus der Tapete. Am besten wäre es, wenn du neu tapezieren würdest oder, sofern die Tapete keine Blasen geschlagen hat, neu streichst.


Genau, erst mal feststellen lassen, ob der Schaden rückstandslos behoben ist. Wenn dem so ist, die befleckte Tapete abreißen, den Putz sodann mit einem Wasserflecken-überdeckendem Mittel (gibt's in jedem Baumarkt), streichen, trocknen lassen und eine neue Tapetenbahn ankleben. Nur so kannst Du sicher sein, daß der Wasserfleck nicht mehr durchkommt. Die leicht braunen Ränder des ehemaligen Wassereinbruchs kommen immer wieder durch die Tapete bzw. neue Farbe durch, wenn man die Flecken nicht entsprechend behandelt!

Bearbeitet von Murmeltier am 13.01.2013 13:39:38



Kostenloser Newsletter