Zementfliesen durch Essig verätzt: Zementfliesen in der Küche durch Essig v


Hallo zusammen !
Also ich habe heute morgen Haushaltsessig in der küche stehen gehabt, doch er war nicht richtig zu und es ist Essig ausgelaufen und auf meinen neuen, 3 wochen alten schönen Zementboden getropft..
Ich habe es sofort gemerkt und habe ihn nach ca 5 Minuten weggewischt, aber es hat nichts genützt.
Jetzt habe ich auf dem schönen neuen boden einen dicken hellen Fleck durch die verätzungen und ich bin total fertig.. habe so lange geguckt welche Fliesen ich nehmen will und bin das risiko eingegangen Zementfliesen zu nehmen, und dann sowas :heul:

hier ein Bild von dem Unglück:
Unglück
wusste nicht wo ich es hochladen konnte um dann hier rein zu stellen, also hab es dort hochgeladen, nicht dass ihr fragt warum ich es dort hochgeladen habe.. wusste nicht wo sonst.

ich weiß jetzt nicht was ich tun kann, ob ich die fliesen abschleifen kann und die verätzte schicht so weg bekomme oder evtl. neu einfärben kann sodass die verätzte Fläche nicht auffällt? Ich bin ratlos und verzweifelt und hoffe auf hilfe. Vielen dank schonmal, wenn ihr genauere Infos braucht bescheid sagen. :)

Bearbeitet von Konni123 am 19.01.2013 22:20:13



Kostenloser Newsletter