Umzug war erfolgreich - lebe aus Kisten


Hallo,
hab mich ja kürzlich vorgestellt und gesagt, daß ich am Montag umgezogen bin.
Der Umzug war innerhalb von acht Stunden mit zwei Möbelpackern erledigt. Es heißt ja immer, als alleinige Person, "Du hast ja nicht viel". Harhar - 30 Umzugkisten und ein halb voller 7,5 Tonner !! Jetzt lebe ich das erste Mal in einer 2 Zimmer-Wohnung !! yippieeehhhh und nun kommen da gleich ein paar Fragen:

Erstmal zur Wohnung selber, ohne diese Sachen kann man die Fragen nicht richtig beantworten:

2-Zr-Dachgeschoß
Baujahr 80iger Jahre massiv
3-Partien-Haus
Wohnraum: fast überall mit Holzbalken (dünnen) an den Wänden - macht es super gemütlich :-)
2 Heizungskörper im Wohnraum mit Thermostaten und nem roten Stop-Boppel auf Stufe 3 (Öl-Zentralheizung).

Nun gleich die erste Frage, die mir sofort aufgefallen ist.
Hier ist es bollenwarm - man könnte sogar nackig rumlaufen <_<
Hab fast immer +23 Grad drinne. Obwohl der eine Heizungskörper völlig
ausgeschalten ist, der andere steht nur auf dem Sternchen aber der Heizungskörper bullert und bullert und bullert (man verbrennt sich fast die Griffel dran).
Es wird auch sofort heiß, auch nach dem lüften wieder.
Mein Bruder hat mich gefragt, ob die Familie unter mir "heizt wie blöde?" ;-)
Bei denen war ich gestern in der Wohnung, auf ihrem Thermometer stand
18Grad. Das kann es wohl nicht sein.
Die 23Grad sind zwar super mollig warm, aber irgendwas stimmt da nicht. Thermostat kaputt? Heizung kaputt?

Dann Frage 2:
Mir bricht immer wieder ein Türknauf aus der Halterung. Und so ein Stift ist rausgeflogen, aber wo kommt der wieder ran, der Stift? An der Klinke selber ist unten eine Schraube, die sitzt ganz fest, sonst ist nix zu befestigen, kommt dieser Stift an den Bolzen???

Immerhin hab ich über die Hälfte der Kisten schon ausgepackt. Am Wochenende kommt noch ein Schrank, dann kann ich auch im Schlafzimmer aufräumen.
War am Anfang schon lustig. Wollte duschen gehen, aber wo sind meine Handtücher??? *grübel*

Ach ja, und Lampen hab ich noch keine. Vorgänger hat alles mitgenommen und nur noch die Stromkabel an der Decke raushängen lassen. Muß im Moment von Bad zu Schlafzimmer immer mit ner Tischlampe hin und her pendeln :-)

Liebe Grüße,
Daniel


hallo daniel,

erstmal wünsch ich dir viel spass in der neuen wohnung :)

mit der heizung würd ich erstmal vorsichtig im haus fragen, ob es nen grund geben kann, dass es so warm ist - ansonsten musst du wohl doch mal nen kumpel anhauen, der sich mit sowas auskennt (ist ja nicht der sinn der sache, dass du ne zu warme wohnung hast und dich dann am ende die heizungsrechnung arm macht).

bei türknäufen und stiften in klinken kenn ich mich leider gar nicht aus :heul:

bei den lampen lass dir zeit und kauf evtl auch gleich die energie-spar-glühbirnen dazu :)

obwohl ... *grübel* ... wenn du da nackt mit ner lampe durch die wohnung läufst... wo wohnst du gleich??? :ph34r: kann man gegenüber einziehen? :sabber: :sabber: :sabber:


Hallo, Daniel

Glückwunsch zur Wohnung!

In meiner ersten eigenen Bude (lange her....) hatte ich mit der Heizung das gleiche Problem.
Des Rätsels Lösung, die aber erst ein Heizungsinstallateur fand:
Im Thermostat hatte sich etwas verklemmt. Die Heizung heizte auf Deubel komm raus und Stufe fünf, obwohl sie auf Sternchen stand.
Und das alles für mein Geld!
:wallbash:
Muss bei dir ja nicht so sein, aber ich würde den Vermieter bitten, sich mal drum zu kümmern.
Fragen kostet nix, heizen aber ne ganze Menge.

Liebe Grüße,
Cal


Zitat (gewitterhexe @ 18.01.2006 - 19:20:17)
hallo daniel,

obwohl ... *grübel* ... wenn du da nackt mit ner lampe durch die wohnung läufst... wo wohnst du gleich??? :ph34r: kann man gegenüber einziehen? :sabber: :sabber: :sabber:

Hallo Gewitterhexe,
*grins* kann ich das als Kompliment auffassen? *lach*
Man (Frau) könnte sogar gegenüber einziehen, da es sogar was bringen würde (man kann da gegenüber schon reinsehen, wenn nicht Gardinen oder Rolläden dran wären ;-) Späßle gmacht :D

@ Cal:
danke für den Tipp mit dem eingeklemmten Thermostat - ich meine sogar sowas könnte es bei mir sein. Die andere Heizung blubbert und gluckert dauernd, die muß ich wohl auch beizeiten erstmal entlüften. Die, die so spinnt, gluggert nicht.
Wenn ichs bis zum Wochenende nicht rausgefunden hab, werd ich mal erst die Nachbarn fragen, ob die auch so ein Problem haben und wenn nicht, den Vermieter anhauen.

Versuche mal, ob du das Ventil am Heizkörper ganz zudrehen kannst, daß also der Durchfluß 0 ist und überhaupt nicht geheizt wird. Wenn das nicht geht, klemmt der Thermostat mit ziemlicher Sicherheit. Oder du hast ein uraltes Ventil, das nur Auf und Zu kennt. Kannst probieren, ob sich durch mehrmaliges Auf- und Zudrehen das Teil "reparieren" läßt.

Für die Beleuchtung kaufst du am besten erst nur mal Fassungen, Elektrokabel als Meterware und Glühbirnen. Lampenschirme o.ä. kannst du dann irgendwann nachrüsten, vielleicht gar nicht gezielt suchen sondern dann kaufen, wenn du so nebenhei auf was stößt, das dir zusagt.

Gegen Gewitter&Hexen helfen fürs erste auch Bettlaken als Vorhangersatz. Diese Stoffteile kannst du auch für diverse andere Zwecke verwenden, so daß du nichts Überflüssiges angeschafft hast.

Türknauf: alles auseinanderbauen und begutachten, ob nicht was gebrochen, ausgeleiert ist. Ist sicher nicht jedermanns Sache. Sonst als Mangel beim Vermieter melden.

Überhaupt ist es sinnvoll, die gesamte Wohnung gründlich auf Mängel zu untersuchen, alles schriftlich festhalten, und ein von Vermieter und Mieter unterzeichnetes Protokoll in zweifacher Ausfertigung zu erstellen.

Bearbeitet von Ebenholz am 19.01.2006 21:20:38


:D hi daniel!

na das hat ja gut geklappt mit deinem umzug und internet hast du auch schon :P

mit dem heizkörper stimmt sicher irgendwas nicht, pass mal auf dass nicht nachher die grosse nachzahlung kommt :blink:

wünsche dir noch viel spass beim "nacktdurchdiewohnunglaufen" :lol:


WOOOOO läuft einer nackt durch die Wohnung????? Wo gibts was zu sehn???

Anschrift, Strasse.......wir kommen :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Du solltest den Vermieter anrufen, wenn die Heizung kaputt ist, muss
er das regeln und bezahlen!


Halli hallo.. freut mich das alles so schnell geklappt hat.
ich bin im November hier eingezogen.. und Internet hatte ich erst 3 Wochen später :)

Also das mit der Heizung würd ich an Deiner Stelle auch checken lassen.. vorallem wenn Du Dich da selber nicht so gut auskennst !

Das mit der Türklinge ist immer so ein Problem.. aber in der Küche bei mir unten hab ich gesehen.. das die einen dünnen Nagel durchhaben und oben so eine kleine Plastikscheibe damit das hält.. ist natürlich eine Lösung :)

Lampen, naja.. IKEA -- die kosten da nur 5 Euro :)
Weiss ja nciht wie dicke Du das Geld hast - aber Schnäppchen finden sich immer wieder.. auch mal im Baumarkt schauen !


Das wars von mir :)

:blumen:


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 24.11.2007 13:16:27


hallo daniel,
freu mich für dich! leider hab ich selbst zwei linke hände.
aber so gehts ja auch:


also wegen der Heizung würd ich auf jeden Fall dem Vermieter bescheid sagen,unabhängig davon,ob es nun ein Kumpel richtet oder wer auch immer.
bei solchen Sachen immer Bescheid geben!
Nachher läuft irgendwas nicht rund und dann heisst es womöglich du hast es kaputt gemacht und musst es bezahlen... :wacko:

Lampen gibt´s im Bauhaus,Paktiker usw.gar nicht mal teuer und sogar richtig tolle Teile!
;)


lieben, lieben Dank an alle für die nützlichen Tipps.
Das mit der Heizung, hm, da laß ich mal lieber gänzlich die Finger weg.
Da ich auch zwei linke Hände habe (obwohl, in der alten Wohnung hab ich
der Nachbarin auch mal den Thermostat wieder dran gemacht, dass war aber
schon ne Fummelei - nicht bei Ihr - am Thermostat :D - die gute ist immerhin
schon 75 ! Lieber gleich dem Vermieter Bescheid geben. Die ganze Wohnung erstmal gründlich zu checken, ist auch ein guter Hinweis. Immerhin hat sich auch die Balkontür ein wenig verzogen. Und mit dem Lampen werd ich es erstmal so machen, daß ich nur Fassungen und Glühbirnen kaufe - und dann mal schaun. Immerhin hat mir mein neuer Nachbar schon Hilfe angeboten, sie zu montieren - sehr nett :)


Zitat (anitram.sunny @ 18.01.2006 - 22:48:20)
WOOOOO läuft einer nackt durch die Wohnung????? Wo gibts was zu sehn???

Anschrift, Strasse.......wir kommen :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Du solltest den Vermieter anrufen, wenn die Heizung kaputt ist, muss
er das regeln und bezahlen!

daniel du hast ja genug tipps und ratschläge erhalten. ich muss nur der sunny was sagen :lol: :lol:
na warte sunny...DAS SAG ICH DEINEM MANN rofl rofl dass du in fremden gärten
wildern willst rofl rofl

Hallo Bonny,

sie hat ja nicht gesagt, daß sie wildern will. Sie will nur gucken.


:D :D :D :D


-evi-


gewitterhexe, beschreibst Du mir dann bitte gaaaanz genaus, was Du gesehen hast, ja? :pfeifen:


ich wollt eigentlich schon den vorschlag machen, dass wir geschlossen als forum die wohnung gegenüber anmieten :wub: und dann können ja die muttis so nach und nach alle mal vorbeikommen und selber gucken - ich bleib selbstverständlich immer da :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

daniel, du hast natürlich dann die pflicht, nix am derzeitigen zustand zu ändern :lol: also wehe, der heizungsbauer kommt oder du kaufst als erstes fette gardinen :hihi: aber helle glühlampen sind erwünscht :sabber:


*lach* also ich bin damit einverstanden, daß das Forum das Haus gegenüber gemeinsam mietet. Aber wenn ich an der Heizung nix ändern soll, dann sollten wir uns darüber einigen, auch die Heizungskosten auf das ganze Forum aufzuteilen :D
nebenbei bemerkt, wäre das vielleicht sogar mal ne sinnvolle Idee, könnte man evtl. auch dabei sparen ;-)


noch ne kleine Anekdote wie heutzutage unsere Großfirmen arbeiten, hab selten soviel gelacht beim Umzug:

Hab der Telekom natürlich meinen Umzug mitgeteilt, vonwegen neuem Anschluß und so. Und was machen die Deppen? Schicken mir ihren TelefonbuchAUStragsbesträtigung an die alte Adresse !!! Voll geil, oder?

Ebenso die Deutsche Post.
Die Bestätigung wegen dem Nachsendeantrag haben sie mir genauso an
die alte Adresse geschickt - wahrscheinlich um zu sehen, ob der Antrag funktioniert :lol:


Zitat (Daniel @ 20.01.2006 - 18:08:02)
noch ne kleine Anekdote wie heutzutage unsere Großfirmen arbeiten, hab selten soviel gelacht beim Umzug:

Hab der Telekom natürlich meinen Umzug mitgeteilt, vonwegen neuem Anschluß und so. Und was machen die Deppen? Schicken mir ihren TelefonbuchAUStragsbesträtigung an die alte Adresse !!! Voll geil, oder?

Ebenso die Deutsche Post.
Die Bestätigung wegen dem Nachsendeantrag haben sie mir genauso an
die alte Adresse geschickt - wahrscheinlich um zu sehen, ob der Antrag funktioniert :lol:

die Post muss man entschuldigen, weil auch auf der Meldung klar steht, das man das ein gewisse Zeit vorher machen soll, die tippen das nur in den Computer und den Rest macht ein Labeler und eine Sortiermaschine, aber dafür bekomsmt du ein ganz dolles Heft mit Umzugstipps und Adressaufklebern.

Viel Spass beim Einrichten


Kostenloser Newsletter