Nachträglich Sahne über Kuchen?


Habe einen Butterkuchen gebacken und mit Schrecken festgestellt, dass ich vergessen habe die Sahne drüber zu giessen..nun ist der Kuchen kalt...kann ich ihn nochmal in den Ofen schieben und dann die Sahne drüber giessen???


Hallo, nein, das würde ich nicht machen, wird der Kuchen trocken. Mußt Du die Sahne steifschlagen und dazu reichen, ala Butterkuchen mit Sahnehäubchen.. Lg Pedrolino ;)


Seit wann kommt denn in BUTTERkuchen SAHNE? Das wäre mir neu.


Wollte nur noch kurz meinen Senf dazu geben. Bin zwar nicht mit Butterkuchen vertraut, aber wenn ich Butter + Sahne zusammen vereint denke, dann sehe ich mich beim gleichen Gedanken gleich zum Schwergewicht mutieren.

Zugegeben esse ich auch so nur selten Butter und Sahne ganz und gar nicht weil es mir viel zu massiv ist.

Damit es noch was zum Lachen gibt. Habe jahrelang im Ausland gelebt und immer wieder von Schwarzwälder Kirschtorte geträumt. Nach Jahren der Dickleibigkeit hatte ich herrlich über eine lange Zeit abgenommen, und als mein Figürchen in Deutschland aufschlug bestellte ich mir sofort so ein Stück Torte. Tja, und dann geschah es. Ich schaffte gerade 'mal mit Ach und Krach die Hälfte davon ehe ich es nicht mehr sehen konnte, Dank Sahne und noch mehr Sahne. Ja, und bis heute könnte ich auch keine frischen Erdbeeren oder Eis mit Sahen essen.

Dennoch guten Appetit und gutes Gelingen auch ohne Sahne obendrauf!


Zitat (KlausN @ 25.03.2013 20:16:49)
Seit wann kommt denn in BUTTERkuchen SAHNE? Das wäre mir neu.

Ich habe mal so ein Rezept gelesen, wo über den noch warmen Butterkuchen 0,5 l Schlagsahne gegossen wird und das dann zum sofortigen Verzehr gedacht ist. Solche Superfettbomben würde ich jetzt gar nicht erst essen, weil ich es einfach nicht mag.

Wer sein Hüftgold pflegen will, kann es sich gerne schmecken lassen :D

Ich kenne auch ein Butterkuchenrezept, bei dem ein Mandel-Zucker-Sahneguss kurz vor Ende der Backzeit auf dem Kuchen verteilt wird, ist total lecker!

Jetzt ist die Antwort ja eh schon zu spät, aber falls es noch einmal vorkommt, würde ich auf den Kuss verzichten und evtl. nur noch ein paar Butterflöckchen verteilen und zergehen lassen. Der Sahneguss braucht nämlich doch ein wenig, um einzudicken, wenn der zu spät draufkommt, wird der Kuchen selbst sicher zu trocken.

Erzähl doch mal, was Du gemacht hast und wie es geworden ist :blumen:



Kostenloser Newsletter