Spülmaschine Pflegemittel


Nimmt ihr für die Spülmaschine grundsätzlich die Produkte von einem Hersteller.

Also ich meine Klarspüler, Tabs, Spülmaschinensalz.

Was soll da denn nachteilig sein, wenn es nicht alles von einem Hersteller ist.


Nö, achte nicht darauf, ob Salz und Spültabs vom selben Hersteller sind. Klarspüler verwende ich nicht.


Ich nehm immer das, was ich am günstigsten bekomme, also meist kauf ich Klarspüler, Salz und Spülmittel (Pulver) bei "Feinkost Albrecht"! :pfeifen: Aber wenn ich eines der Mittel irgendwo anders günstiger bekomme, nehme ich das denn auch dort. Es ist in meinen Augen egal, wenn die diversen Mittelchen nicht zueinander passen. Meine Maschine ist bereits 18 Jahre alt und hat mir das noch nie übelgenommen!


Ich selbst nehm immer das günstigste. Meist eins von ARO. Das ist die Metro Hausmarke. Und da auch nur das billige 2 Phasen Teil. Diesen Irrsinn von wegen 7 in 1 oder noch mehr mach ich nicht mit. Meins macht ebenfalls sauber, und die Gläser gehen auch nicht gleich kaputt. Mehr will ich gar nicht.


Das ist völlig egal, ob die Produkte von verschiedenen Herstellern sind.



Kostenloser Newsletter