Oberschrank über Herd in der Küche


Hallo,

ich brauche mal Eure Meinungen.

Ich bin umgezogen und habe die Küche meiner alten Wohnung mitgenommen. Logisch - musste sie umstellen, weil es nicht so gut passte. Jetzt habe ich die Dunstabzugshaube rausgenommen, da ich sie nie benutzt habe. Stattdessen habe ich jetzt einen Hängeschrank über dem Kochherd.

Was meint Ihr, ist das problematisch??

Danke vorab!!

LG

Anoli


Hallo Anoli,

ja, könnte problematisch werden.

Beim Kochen entsteht durchaus Feuchtigkeit in grösseren Mengen. Die strömt in Richtung Deines Hängeschrankes und könnte dessen Material über kurz oder lang auflösen. Eine Abzugshaube ist weitestgehend aus Metall. Das löst sich durch Feuchtigkeit normalerweise nicht auf.

Lass die Stelle leer oder hänge besser die Abzugshaube wieder hin. Am Besten angeschlossen.

Gruß

Highlander

Bearbeitet von Highlander am 05.04.2013 20:40:53


Danke für die schnelle Antwort. Geht nicht mehr, habe ich entsorgt:-)

Kann man nicht irgendwas kleben, so das der Wasserdampf nicht direkt unter den Schrank kommt??


Zitat (Anoli @ 05.04.2013 20:22:05)
Geht nicht mehr, habe ich entsorgt:-)

Kann man nicht irgendwas kleben, so das der Wasserdampf nicht direkt unter den Schrank kommt??

Sorry, aber so was entsorgt man nicht :(
Hat Geld gekostet und "hätte" seinen Zweck erfüllt...

Und ich kann mir nicht vorstellen, dass es was gibt, den Schrank zu schützen :blink:

Vielleicht, weiß jemand mehr...

Klar-auch sowas kann man entsorgen-! Wenn man es eh nicht benutzt?


ganz flache einfache neue Dunstabzugshauben gibts bei den Baumärkten für so 70 €.

Wenn Du viel mit Fett kochst, siehst nach einigen Monaten auf allen Schränken den Fettfilm. Die Entsorgung war also ein Fehler.


Zitat (labens @ 05.04.2013 20:36:00)
ganz flache einfache neue Dunstabzugshauben gibts bei den Baumärkten für so 70 €.

Aber die sehen nach nichts aus...sorry ;)
Und ob die was bringen????

Ich habe die Küche bereits 2 Jahre in Benutzung und habe das Teil noch NIE benutzt. Einen Fettfilm auf den
Schränken habe ich dennoch nicht, putze sie allerdings auch 1 x die Woche.


Zitat (Anoli @ 05.04.2013 20:34:34)
Klar-auch sowas kann man entsorgen-! Wenn man es eh nicht benutzt?

Nun brauchste wieder eine :D

Was ich nicht verstehe: Du entsorgst als erstes die Abzugshaube...dann bringst Du den Schrank an... und DANN fragst, Du, ob das sinnvoll ist? :blink:

Jetzt denk mal selber nach, ob eine andere Reihenfolge nicht besser gewesen wäre... zumal Du jetzt wieder Geld ausgeben musst/willst, um den Schrank zu schützen, was die Dunstabzugshaube kostenlos getan hätte...


Mag ja so sein.

Aber das sich auflösende Material siehst Du aber erst, wenn der Schrank samt Inhalt in Deinem Mittagessen auf dem Herd liegt.

Gruß

Highlander


Zitat (Anoli @ 05.04.2013 20:40:29)
Ich habe die Küche bereits 2 Jahre in Benutzung und habe das Teil noch NIE benutzt. Einen Fettfilm auf den
Schränken habe ich dennoch nicht, putze sie allerdings auch 1 x die Woche.

Dann versteh ich jetzt die Frage nicht :blink:

Reihenfolge war sicherlich bissi blöd:-) Aber nun ist es nunmal so.

Naja, schauen wir mal. Wollte einfach nur wissen ob jemand von Euch damit vielleicht schon Erfahrung
gemacht hat!

Danke!


über meinem Herd hängt eine kleine Wandleuchte, sonst nix ... alles andere gibt bloss Sauerei

eine Abzugshaube hatte ich noch nie, wenn ich koche mache ich das Fenster auf :)


Aghneta...wie gesagt...habe sie auch nie benutzt.


Zitat (ichdiebine @ 05.04.2013 20:40:02)
Aber die sehen nach nichts aus...sorry ;)
Und ob die was bringen????

Es geht ihr nur um die Optik, deswegen hat sie die Haube entsorgt..... rofl
Deswegen mein Vorschlag, nur damit es wieder schön aussieht halt eine billige Neue dran hängen.

Es ist ja nicht nur das Fett, sondern auch den Feuchigkeitsdampf den @Highlander meint.

Die heutigen Küchen sind ja alle furniert. Und darunter ist Spressspan.

Es ging mir nicht um die Optik, wollte die Haube nur nicht dran haben weil ich sie eben nie benutzte.


Und Pressspan ist seeeeehr Feuchtigkeitsaffin.

Was an Feuchtigkeit drin ist, bleibt auch drin. Und bläht alles auf und löst dadurch die Verbindungen zwischen den einzelnen Spänen.

Gruß

Highlander


Okay:-(


Hast dann eine andere Beleuchtung dran gemacht? In den Dunstabzugshauben ist doch extra ein Licht, damit man sieht, was man kocht?

PS:
Bist ja ein Traum von einer Hausfrau. Ich kenne wenige die wöchentlich die oberen Flächen der Oberschränke reinigt. :)


Nicht nur die Oberschränke, sondern alle:-)


Anoli :blumen:

wenn Du bei Deinen Putzintervallen 1x pro Woche bleiben solltest (alle Achtung, die ganze Küche ?), gibt es gegen den Schrank überm Herd womöglich nichts auszusetzen.
Sollstest du dies aber nicht regelmäßig tun, rechne mal damit, daß dir die Hände beim Öffnen des Schränkchens an selbigem kleben bleiben. Die Beschichtung, ob nun PVC-laminiert oder furniergeklebt, wird sich lösen und der Kleber mitsamt dem Fettfilm wird Dir bei jeder Berührung Brechreize verursachen...bist Du ein passionierter Hobbykoch mit ordentlich Plattenhitze, dann passiert das recht schnell.
Wir hatten sowas - Küche nenne ich das jetzt nicht - mal in einem Ferienhaus.
Einen Vorteil hatte die Sache aber schon: man brauchte keine Fliegenfänger ;)

Ich an Deiner Stelle würde da eine Lücke lassen, wenn schon keine neue Haube. Aber wenn es eine mit Abluft durch die Wand war, könnte man vor das Loch auch eine Art Edelstahlgitter zum Öffnen/Schließen montieren ?


also meine Mutter hat da früher immer Papier ausgelegt, und irgendwann ausgewechselt.

Meine Ehefrau Nr. 2 war berufstätig, da wurde nur alle paar Monate geputzt.

Und bei meiner jetzigen Ehefrau werde ich mir wohl irgendwann eine neue Küche kaufen.....
die kocht immer sehr fettreich. Da müsste sie eigentlich täglich putzen.....

Kann ich Dich mal für ein Wochenende ausleihen, damit Du meiner Frau Nachhilfe gibst? *schäm*


Das war keine Haube mit Abluft....deswegen habe ich sie auch nicht benutzt.

Klar werde ich bei den Putzintervallen bleiben...mache ich doch schon immer so:-)

@labens, kommt drauf an was Du zahlst *zwinker*


Anoli, ich habe jahrelang meinen Hängeschrank
über dem Herd hängen gehabt. Da ist nichts aufgequollen
oder im Topf gelandet. So ein Unsinn.
Wenn du beim Kochen für ausreichende Lüftung
sorgst, und auch Nässe gleich abtrocknest, passiert da
erst mal gar nichts.
Denn du wirst ja wohl ausreichend Platz zwischen Herd
und Schrank gelassen haben. :sarkastisch: :unsure:


Hallo Lakritze...schön zu lesen:-)

Ja klar ist da ausreichend Platz. Werde es nach dem kochen jedesmal abtrocknen. Ist ja nicht so schlimm.



Kostenloser Newsletter