Regale nach Maß: Suche Anbieter für Maßregale. Erfahrung?


Hallo liebe Leute,

Ich bin umgezogen und suche für meine Küche Maßanfertigungen ... Regale. Hat jemand schon Erfahrungen mit Anbietern wie Regaflex gemacht?

Frage:
Wie ist die Qualität von solchen Anbietern?
Was passiert wenn die Regale doch nciht passen? Stelle mir Umtausch bei Maßregalen bedenklich vor? WIe ist die Rechtslage?

danke an euch für viele hilfreiche Antworten :blumen:


Hab selber schon 2 Regale und einen Schrank online geplant und gekauft. Allerdings bei einem anderen Anbieter. Hat alles super funktioniert, und würde das immer wieder machen!
Mein Problem ist sone blöde Dachschräge für die du nicht einfach im schwedischen Möbelhaus kaufen kannst ohne dann Platz zu verschenken. Die Homepage, die ich dann gefunden hab war echt gut gemacht, und die Regale/Schränke waren garnicht mal so teuer :)

Kaufe normalerweise lieber im Geschäft, aber ein Schreiner wär mir in dem Fall zu teuer gewesen, und das online-planen ging dann sooo einfach vom Sofa aus!


Hallo Marco,

ich war bis vor kurzem auf der Suche nach einem Raumteiler und bin bei deineschiebetür fündig geworden. War am Wochenende dort in der Ausstellung und habe auch die Schränke von **Werbung** gesehen. Vielleicht wäre das eine gute Adresse für dich? Sämtliche Möbel u.a. auch Regale kann man hier nach Maß planen. Die Möbel haben einen sehr guten Eindruck gemacht. Mein Raumteiler ist jedenfalls schon bestellt! ;)

Bearbeitet von Jeanette am 29.07.2013 12:12:03


Hab mir gerade die Seite von deinschrank.de angeschaut. Die scheint ja auch ziemlich gut zu sein! Ich selber hab allerdings hier bei manufaktur-carl.de bestellt. Wie gesagt, kann ich nur empfehlen :)

*den Namen zu nennen reicht völlig aus.*

Bearbeitet von Highlander am 13.06.2013 19:36:45


Zitat
Was passiert wenn die Regale doch nciht passen? Stelle mir Umtausch bei Maßregalen bedenklich vor? WIe ist die Rechtslage?


Wenn die Schuld bei Dir liegt, d.h. Du falsch gemessen hast, wirst Du sie wohl nicht umtauschen können. Wenn die Firma falsch geliefert hat, muß diese für ihren Fehler gerade stehen.

Zitat (viertelvorsieben @ 13.06.2013 18:14:57)

Wenn die Schuld bei Dir liegt, d.h. Du falsch gemessen hast, wirst Du sie wohl nicht umtauschen können. Wenn die Firma falsch geliefert hat, muß diese für ihren Fehler gerade stehen.

Die Frage habe ich dem Verkäufer auch gestellt, als ich die Ausstellung besuchte. Er meinte, dass es in den seltensten Fällen vorkommen würde, dass Teile nicht passen. In den Fällen können die Einzelteile der Möbel nochmal geändert werden. Aber Umtauschen oder zurückgeben kann man, wohl eher nicht.

Ja ist ja bei Maßanfertigungen generell so das die nicht umgetauscht/zurückgegeben werden können, wurden ja extra für einen selber hergestellt und passen wohl eher selten bei jemand anders.

Ich such sowas für Echtholzregale, gut und günstig ;-)


Habe selber Schrägdach, und habe mir folgedessen beigebracht mir das Material vom Baumarkt zu besorgen und mir die Dinger selber nach Maß herzustellen. Ging am Anfang etwas schwer, schief und krumm, aber letztlich steckt schon was wahres dahinter wenn man sagt ... Übung macht den Meister.

Auslöser war das Mann mir einen schicken Akkuschrauber - der auch als Bohrmaschine fungiert schenkte. Ach ja, und ansonsten lasse ich mir die größeren Teile gleich vom Baumarkt nach eigenen Maßen zurecht schneiden. Habe bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht und preiswerter war es auch als immer wieder Zeugs zu erwischen was am Ende doch nicht der Renner war.


Wow, sehr beneidenswert, wenn das du inzwischen handwerklich so geschickt bist! Ich habe da gar keine Erfahrung und auch nicht die Motivation mich darein zu fuchsen. Ich fürchte, dass bei dem Ausschuss den ich produzieren würde die Kosten letztendlich doch höher wären, als wenn ich die Möbel kaufe! :blink:



Kostenloser Newsletter