Zitrusfrüchte und Edelstahl


Eine Bekannte schenkte mir Orangen. Damit kochte ich Marmelade in einer Inoxpfanne. Leider hatte ich grad keine Konfigläser zum Einfüllen . Darf man die Marmelade ein paar Tage in der Inoxpfanne aufbewahren? Oder ist dies durch die Zitrussäure schädlich?


Hallo ,

Marmelade muss immer heiß abgefüllt werden, danach noch 5 Min. auf den Kopf stellen ( die Gläser). Die von dir beschriebene Pfanne kenne ich nicht, bei mir wird in Töpfen die Marmelade eingekocht.


Ich habe da auch keine ERfahrungen, würde aber zur Sicherheit die Marmelade in einer (abgedeckten) Glasschüssel oder Ähnlichem zwischenlagern im Kühlschrank. Und bevor ich sie dann in die endlich vorhandenen Gläser einfüllte, würde ich sie noch mal aufkochen, damit sie so heiß eingefüllt werden kann wie man es machen soll.


Inox ist ein firmen?eigener Name für Edelstahl.

Ich denke schon, daß es mit der Säure reagieren wird deshalb würde ich das fertige Mus als Brotaufstrich/Nachtisch/zum Eis verputzen. Abgekühlt und im Kühlschrank hält es sich sicherlich eine Weile, es ist ja bereits abgekocht.


Ich würde auch zum Aufbewahren Plastik, Porzellan oder Glas empfehlen. Vor dem Einfüllen in die Marmeladengläser unbedingt noch mal aufkochen. VG



Kostenloser Newsletter