T-Shitrs- ausgeleierte Halsbündchen: Halsauschnitte bei T-Shirts schlapprig


rofl

Hallo,
also ich hab immer wieder das Problem, dass meine T-Shirts relativ schnell am oberen Bündchen (=Hals) ausleiern. Das schaut dann nicht so toll aus. Passiert mir aber auch bei durchaus teureren Teilen. Weiß da jemand Rat von Euch bzw. Marken, die da besser abschneiden?
Ich will ja nicht strangluliert werden, aber so schlappe Halsauschnitte gefallen mir auch nicht.

LG

indian-summer

:angry: :blumen: ^_^


liegt es eventuell daran dass Du die Shirts beim Anziehen am Kragen zu weit dehnst ? Bei Frauen ist das der Fall, wenn sie sich erst frisieren und schminken und DANN das Shirt anziehen...bei Männern weiss ich keinen Grund, warum das passieren sollte...


Das hängt auch stark von der Qualität der T-shirts ab. :unsure:


hey murphy,

ne, die ersten paar mal tragen ist´s o.k., und dann wird es langsam schlapprig oben am Hals. Nichts mit dehnen und so, einfach so .... :heul:


Zu kleine Öffnung für zu großen Kopp.... (nein, es geht nicht um Argumente für den Kaiserschnitt...) - aber das Prinzip ist dasgleiche... wie wäre es mit mehr Decolletée? :blink:


Als Mann, fio ? Ich meine, ich mag Männerhaare die aus dem Kragen schauen, die Frage ist, ob er das mag :D


Es gibt so Gummigarn, früher hatte ich die am Hals damit wieder in normalen zustand bekommen.
Ebenfals Ärmel von Pullover das mach ich auch nicht wenn das ausgeleiert ist.
Ein mal durchziehen reicht.

Nennt sich doch Gummigarn ode, ich hoffe ihr weißt was ich meine!



Bearbeitet von internetkaas am 24.01.2006 09:24:32

Zitat (murphy @ 24.01.2006 - 09:20:00)
Als Mann, fio ? Ich meine, ich mag Männerhaare die aus dem Kragen schauen, die Frage ist, ob er das mag :D

Nun ja... man(n) könnte ja auch das Decolletée rasieren - Frau rasiert sich (meistens) ja auch an den Stellen, die sie zeigen will - z.B. an den Beinen - warum soll es Mann besser gehen? Ich persönlich mag keine engen Ausschnitte oder Kragen, aber da hat bestimmt jeder seine Vorlieben. Mein Gatte kann so enge Shirts auch nicht mehr am Hals haben... aber er muss nicht rasieren, das geht auch so... :D Er hat jedenfalls keine ausgeleiherten Halsausschnitte mehr an seinen Shirts.

Och nö, bitte nicht die Brusthaare abrasieren (falls vorhanden)... :sabber:


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 24.11.2007 13:14:04


Zitat (MEike @ 24.01.2006 - 10:03:20)
Zurück zum Thema ausgeleierter T-Shirt- Kragen:

T-Shirts sind meist aus Baumwolle. Dem Bündchen sind aber noch andere Stoffe beigegeben, um die Elastizität zu erhalten. Deshalb sollte man ein T-Shhirt auch nur so heiß waschen, wie es auf dem Etikett steht, sonnst leiern die Bündchen aus.
Also nicht nach dem Motto waschen: Ist ja Baumwolle, kann ruhig zur 60 Grad Wäsche.

Gruß,
MEike

Genau,


o.a. Meinung schließe ich mich an. Außerdem entsprechendes Waschmittel nehmen, z.B. Feinwaschmittel o.ä.

LG
:blumen: :blumen: :blumen:


Kostenloser Newsletter