Westernstiefel ohne Stiefelknecht ausziehen?


Wir haben neue Westernstiefel gekauft, finden aber unseren Stiefelknecht nicht. Wie können wir die Stiefel am besten ausziehen?


Wie im Wilden Westen.

Du sitzt und der andere dreht dir den Rücken zu, dann dein Bein durch sein Bein, er hält den Stiefel und du tritts in kräftig ihn den Hintern.

Bearbeitet von Eifelgold am 15.05.2013 16:52:42


rofl


Na, hab erst mal gegoogelt was ein StiefelKnecht ist :lol:

aber ich könnte auch mal einen Knecht gebrauchen beim An- und Ausziehen der Schuhe :sarkastisch: Frau wird ja nicht jünger :D

...und ich bin gar nicht im wilden Westen rofl Eifelgold's Tipp ist schon gut....


Mußt dir halt einen neuen machen. :P
Hier gibts ne Bauanleitung: Stiefelknecht


@Eifelgold: äckzackt so wird das korrekt gemacht. ;) - Ich habe nur das Problem, daß echtes Gedrängel entstehen täte, wenn sich ALLE hintereinander aufreihen, die ich mal gerne in den 00 treten möchte... :sarkastisch:

Ich ziehe übrigens Schuhe/Stiefel meist so aus, daß ich die Kappe mit den Zehen des anderen Fußes runterdrücke.
Ist zwar nicht so gut für die Schuhe, aber mir steht daheim nur mein Gatte als Hilfe zur Verfügung.- Und das gäbe dann glatt "Mordsache Dünner Mann" rofl .

Grinsegruß...IsiLangmut

Bearbeitet von IsiLangmut am 15.05.2013 17:23:37


Stiefel ausiehen?
Echte Kerle gehen mit Stiefen ins Bett! ;)


Zitat (SCHNAUF @ 15.05.2013 17:37:25)
Echte Kerle gehen mit Stiefen ins Bett! ;)

echte Schnallen aber auch!

Howdy, oder wie das heißt...


So ein geiler Thread - und ich hab über Pfingsten keine Zeit! :wallbash:

Wenn die Stiefel so schwer adhäsiv und luftundurchlässig anliegen, besser gleich anlassen. Sonst könnte es unter Umständen eng in der Wohnung werden... :pfeifen:


Sooo eng sind sie nun auch wieder nicht! Das Problem ist nur das Fußteil bzw. die vorläufig noch vorhandene Engstelle am Spann.

Also gibt es anscheinend keine Möglichkeit, mit irgendwelchen haushaltsüblichen Hilfsmitteln die Stiefel auszuziehen? (Die Frage war durchaus ernst gemeint!) :)


Wenn ein Reitstall in Eurer Nähe ist, geht dort hin. Die sollten sowas haben.

Oder Schuster / Schuhfachgeschäft.

Gruß

Highlander


treppenstufenkante

gruss :blumen:
shewolf


Zitat (Countryfan @ 15.05.2013 18:08:08)
Die Frage war durchaus ernst gemeint!

OK...tut mir leid...alles klar...

ich nehme alles zurück:

:wallbash: tieZ eniek netsgnifP rebü bah hci dnu - daerhT relieg nie oS ...tßieh sad eiw redo ,ydwoH !hcua reba nellanhcS ethce

...aber zu zweit sollte man das doch hinbekommen, oder?

PapaMajo

Bearbeitet von PapaMajo am 15.05.2013 18:30:20

O.K. Sorry... Falls evtl. ein schmaler Pfannenwender im Haus ist, kann man den behelfsmäßig als Schlüpfhilfe benutzen. Wenn´s dann noch einer aus Holz ist, kann man den ggf. sogar noch in der Breite passend zurechtschnitzen.

Oder erstmal eine Rohrzange bzw. Schraubzwinge eng mit einem Lappen umwickeln und in die richtige Breite einstellen...

Edit: Der Griff von Salatbesteck wäre evtl. auch einen Versuch wert.

Bearbeitet von fReady am 15.05.2013 18:50:43


Zitat (Countryfan @ 15.05.2013 18:08:08)
(Die Frage war durchaus ernst gemeint!) :)

Meine Antwort auch.

Du findest hier sicherlich keine andere Countrygöre like me

Eifelgold sagt es richtig. Die Treppenkante von shewolf mag auch mal gehen.
Aber einen Stiefelknecht hat jeder, der Reitstiefel hat.



Kostenloser Newsletter