Umzug in eine renovierungsbedürftige Wohnung!


Hallo liebe Leute,

zum 1.6 zieht mein Mann und ich in eine renovierungsbedürftige Wohnung.
Mein Mann ist Maler&Lackierer, von daher ist das mit den Türen&Tapeten kein Problem :D

Allerdings war ich so gnädig und habe Ihm angeboten alle Reinigungsarbeiten in der Wohnung zu übernehmen!! :)
Ich habe mich heute schon auf frag-mutti.de schlau gemacht, da an den Fenstern und Glastüren Window Color Bilder kleben& die Fensterrahmen es auch mal wieder nötig haben geputzt zu werden :D

Allerdings habe ich zwei Probleme wo ich keine Antwort gefunden habe! Und zwar sind in der Wohnung über den Zimmertüren "Zwischenfenster", und leider wurde im ehemaligen Kinderzimmer dieses Fenster mit gestrichen.... und jetzt meine Fragen!

Wie bekomme ich Wandfarbe von diesem Fenster & vor allem von den Türrahmen ohne diese zu beschädigen??


Danke für eure Antworten


Wenn es "normale" Wandfarbe ist (also Dispersionsfarbe) und keine Latexfarbe, solltest du die Farbe von den Zwischenfenstern eigentlich wegbekommen, indem du die Farbe tüchtig einweichst und dann (am besten mit einem Schaber für das Glaskeramikfeld) abschrubbelst. Beim Holzrahmen bzw. Rahmen gilt auch, einweichen und dann vorsichtig schrubben. Wenn es Latexfarbe sein sollte, dann wird es sicher schwieriger....


Hm. Auch wenn du die Arbeiten übernommen hat, kannst du doch sicher den "Maler&Lackierer" mal um Rat fragen, was du da machen solltest? Den hast du doch in Reichweite, nehme ich an. ;)


Ja, das meine ich aber doch auch.



Kostenloser Newsletter