Stromverbrauch: Glühbirnen


Sagt mal was stimmt nun. Hab ne Lampe - jut nu nicht nur eene....., aber auf einer da steht drauf 0,07 Watt und auf der Glühbirne selber steht 5 Watt.

Hat die nun einen Verbrauch von 0,07 W oder von 5 W oder von 5,07 W?


ich gehe mal von einer LED Lampe aus? bei denen sitzen mehrere LED`s nebeneinander und 1 LED hat immer so etwa zwischen 0,06 - 0,07 Watt, also denke ich mal die schreiben da noch den Verbrauch einer LED drauf? Aber alles nur so als Annahme da das nichts mit der Wirklichen Leistungsaufnahme zu tun hat.


nö is kein LED, ist sone Nachtlichlampe


Wenn das ne Nachtischlampe ist, dann hat die evtl nen (eingebauten) Trafo.

Eine 5 Watt Glühbirne ist nicht gerade hell, tippe deswegen eher auf eine Halogenlampe, und da ist oft ein Trafo verbaut.

Dann hätte die Leuchtquelle 5 Watt Leistung, und der Trafo würde 0,07 Watt verbrauchen, wenn duie Lampe im "StandBy" ist, also ausgeschaltet. Komplett ohne Stromverbauch ginge dann nur, wenn du die Lampe vom stromnetz trennst.
(Wobei 0,07 Watt Leistung bei Rund um die Uhr Betrieb im Jahr Kosten von etwa 15 Cent verursachen, also den Aufwand des "vom Netz trennens" nicht wert.)

Wieviel Volt stehen denn auf der (Glüh-)Lampe selbst drauf? 12V? Oder 230Volt?

Bearbeitet von Bierle am 26.05.2013 13:01:21


Nee keine Nachttischlampe sondern son Nacht-Licht was man so in die STeckdose steckt das man im dustern nicht gegen die Wand rennt...

also auf der Lampe selber steht Steckdosenlampe....
Lamp: 0,07 W Input: 220-250 V

und auf der Glühbirne steht 220 V 5W < ist sone kleine Kerzenglühbirne


Könnte es sein das da 0,07A steht?
Es kann nicht sein,dass das Leuchtmittel 5W aufnimmt,
die ganze Leuchte aber 0,07W

Dann hätte man die Glühlampe nicht verboten


@1Sterni,

lass dir mal nicht alles aus der Nase ziehen um was es sich da handelt... langsam habe ich das Gefühl das Gute Stück ist in so einem Pfennigmarkt, auf dem Polenmarkt oder beim netten Chinamann gekauft und die Angaben sind mit viel Vorsicht zu sehen. In Deutschland(Europa) sollten die Angaben sehr eindeutig drauf sein.


Ah ok, ich glaube, jetzt hab ichs.
Wenn es ein Nachtlicht ist, dann schaltet sich das ja bei Dunkelheit wahrscheinlich automatisch ein.
Gerade wen da ne 5 Watt Birne drin ist. Teurere Modelle würden da ne LED drin haben.

Gehe ich da Recht in der Annahme, dass dies so ein Nachtlicht mit Dämmerungssensor ist, 1 Sterni?

Dann verbraucht die Automatik zur Lichtmessung, also Fotodiode und Co, die 0,07 Watt, aber dafür rund um die Uhr, und wenn das Licht dann leuchtet, dann verbraucht das Gesamtsystem 5 Watt + 0,07 Watt (da die Regelung ja weiter misst, wann das Licht wieder ausgehen darf.



Kostenloser Newsletter