Milchsäuregeruch entfernen (Handtasche)


Hallo,

demletzt ist mir in meiner Handtasche ein Becher Sahne aufgerissen, sodass sowohl meine Handtasche als auch mein Geldbeutel in Kontakt mit der Sahne kamen.
Nachdem beide in der Waschmaschine waren (40°C) ist die Sahne weg, jedoch riechen sie jetzt nach Erbrochenem.
Meine Mutter hat mir gesagt, das sei die Milchsäure.

Ich könnte sie jetzt nochmal waschen (das war nur ein Schnellwaschgang), aber ich denke nicht, dass der Geruch dann verschwindet, nach dem was ich im Internet so gelesen hab...
Gibt es irgendwas, was ich vielleicht zu dem Waschmittel hinzugeben kann? Ein Hausmittel? Essig? Oder vielleicht gar kein Hausmittel, sondern irgendeinen chemischen Reiniger?

Achso, die Sachen die mitgewaschen wurden stinken jetzt übrigens auch... Werde die Tasche und den Geldbeutel das nächste mal dann nur einzeln waschen.


Ich bin dankbar für eure Tipps!


Material der Handtasche?

Die anderen Sachen einfach noch ein oder zweimal waschen, dann sollte es gut sein.


Zitat (ignorama @ 26.05.2013 16:20:51)
mir in meiner Handtasche ein Becher Sahne aufgerissen, sodass sowohl meine Handtasche als auch mein Geldbeutel in Kontakt mit der Sahne kamen.

Das hatte ich auch einmal :wallbash:

Bei mir ist das mit einmal auswaschen aber gut rausgegangen.

Die Lederhandtasche habe ich einfach mit warmen Wasser ordentlich ausgespült und dann das Leder mit einem guten Lederpflegemittel wieder weich und geschmeidig gekriegt.

Bei mir ist es (zum Glück) nur eine günstige Kunstledertasche und ein Stoffgeldbeutel.
Hab die beiden jetzt einfach nochmal in die Waschmaschine (normal 40°C) und etwas Gallseife dazugegeben.
Sowohl die Tasche als auch der Geldbeutel sind unbeschädigt und riechen normal/angenehm.
Keine Ahnung ob jetzt das nochmalige Waschen oder vielleicht die Gallseife ausschlaggebend waren... ;)
Aber ich warte erstmal ab und freue mich lieber nicht zu früh! Hoffe mal, der Geruch kommt nicht zurück.
Ich lasse die beiden jetzt an der frischen Luft trocknen und auslüften.
Also mal sehen, wie es dann heute Abend riecht.

Bearbeitet von ignorama am 27.05.2013 09:54:16


Hoffentlich hat es geklappt!!! :blumen: :blumen:


Soo, also mittlerweile sind die Handtasche und der Geldbeutel trocken!
Der Geldbeutel riecht gar nicht mehr auch nur annährend nach der Milchsäure und die Tasche auch fast gar nicht. Jedoch finde ich, dass man wenn man genau hinriecht und weiß, woher dieser Geruch kommt, in der Tasche noch eine leichte Duftnote davon feststellen kann.
Aber wie gesagt nur minimal und daher belasse ich es jetzt dabei.
Falls der Geruch doch mal zurückkommt, werde ich die Tasche wohl nochmal waschen, aber ich finde, es riecht eigentlich nicht mehr danach und daher lass ich sie jetzt so! :)


Super!
Freut mich, dass du deine Sachen hast retten können! :blumen:



Kostenloser Newsletter