haare entfärben ohne blondieren..


Heee, und ich hab ma eine frage. .
Ich hab schwarze haare und würde die gern hell braun färben aba ich möchte keine blondierung benutzen weil
es die haare mehr kapput macht könnt ihr mir bitte helfen? :3
Dankee..:)


Ich würd sagen... Gar nicht. Gebleicht werden müssen die Haare wohl dafür.
Oder frag den Friseur deines Vertrauens- große Hoffnungen würde ich aber nicht hegen.


Schwarz in etwas helleres umzufärben halte ich ohne Blondierung für unmöglich. Natürlich ist blondieren schädlich, Haarefärben tut deinen Haaren auch nicht gut. Aber grundsätzlich würde ich es einfach mal ausprobieren, wenn du unbedingt braune Haare haben willst.
Du solltest danach jedoch gute Pflegeprodukte verwenden :)


Vor allen Dingen würde ich so eine Aktion grundsätzlich einer Fachkraft - nämlich dem Friseur - überlassen. Da würde ich keinesfalls ein Risiko eingehen und lieber beim Fachmann/Fachfrau etwas mehr bezahlen, als nach Eigenarbeit vielleicht aussehen wie ein "ausgesetzter Straßenköter"! Denn dann muß anschließend der Friseur den Schaden wieder richten!


ohne Blondie geht da nix...Wenn das fachleute machen..und du dich an die regeln hälst , wie man haare pflegt, gehen die auch nicht kaputt.

Sille


Von Schwarz nach Blond würde ich selbst auch keine Experimente machen und lieber zum Fachmann gehen.


Laß das bloß den Friseur machen, wenn du einen Fehler machst (sind so viele verschiedenen Chemikalien) dann hast du nachher womöglich grünfleckiges Stroh am Kopf!



Kostenloser Newsletter