Was mache ich im Winter mit meiner Waschmaschine


Wie kann ich Waschmaschiene und Geschirrspüler am besten im Winter vor Frost im Garten schützen ?


Zuerst einmal ein herzliches willkommen hier!!

Warum stehen Waschmaschine und Geschirrspüler denn im Garten??? Vielleicht in einer Laube??? Wenn ja, dann solltest Du zusehen, daß in jedem Fall die Rohre für den Wasserzulauf der Maschinen vor Frost geschützt sind. Inwieweit die Maschinen innerhalb der Laube vor der Kälte geschützt werden, dürfte wohl daran liegen, wie gut Du diese "warmhalten" willst, wenn die Laube eben nicht geheizt ist, was ich mal annehme!

Ansonsten kann ich mir den "Aufenthalt" von Waschmaschine und Geschirrspüler im Garten nicht erklären, als daß sie sich halt in einem Gartenhaus befinden!


Hallo Hans-Joachim!

Warum habt ihr die teuren Geräte denn im Garten? Das ist äußerst ungewöhnlich. Und nicht gerade zeitsparend, schließlich muss man zuerst das Geschirr einsammeln (man läuft ja sicher nicht wegen jeder einzelnen benutzten Tasse in den Garten).

Auf alle Fälle müssen die Maschinen wie auch die Zuleitung frostgeschützt sein, also in einem festen Gebäude, denn mit einer Laube oder gar unter freiem Himmel wird sich das wohl nicht bewerkstelligen lassen.


Ich nehme mal an, das ist sozusagen deine "Sommerküche" und dass du die Geräte im Winter nicht benützt.

Deshalb solltest du im Herbst das Wasser aus den Schläuchen auslaufen lassen. Das gleiche gilt für den Zulauf. Normalerweise gibt es im Haus einen Absperrhahn für die Außenanschlüsse. Diesen zudrehen, draußen aufdrehen so kann das Wasser abfließen. Ein bisschen Restwasser macht nix. Es geht nur drum, dass sich das Wasser beim Frieren ausdehnt, und wenn das Rohr/der Schlauch voll ist, dann zerreißt er.


Zitat (mops @ 11.06.2013 17:00:43)
Hallo Hans-Joachim!

Warum habt ihr die teuren Geräte denn im Garten? Das ist äußerst ungewöhnlich. Und nicht gerade zeitsparend, schließlich muss man zuerst das Geschirr einsammeln (man läuft ja sicher nicht wegen jeder einzelnen benutzten Tasse in den Garten).

Auf alle Fälle müssen die Maschinen wie auch die Zuleitung frostgeschützt sein, also in einem festen Gebäude, denn mit einer Laube oder gar unter freiem Himmel wird sich das wohl nicht bewerkstelligen lassen.

Vielleict schon einmal daran gedacht das es vielleicht ein Garten / Wochenendgrundstück ist und nicht zwangsläufig am Haus von Hans-Joachim stehen muss :)

So muss er sicher nicht das Geschirr oder die Wäsche einsammeln und damit in den garten laufen - oh man :heul:

Zum Thema, ich geh mal davon aus der garten bzw die Laube ist nicht neu so das entsprechedn vorkehrungen getroffen wurden um die Leitungen im Winter leer zu lassen.

Ich bin mir eigentlich sicher das es an Wasch- und Spülmaschine auch eine Art Ablasschraube gibt, am besten du Googels mal direkt mit der Modellbezeichnung danach.

Wenn Hans-Joachim von Anfang an etwas ausführlicher geschrieben und nicht nur eine Frage in den Raum geschmissen hätte, wäre uns die ganze Raterei erspart geblieben und wir müssten Deine süffisanten Kommentare nicht lesen :angry:


Mütze, Schal und Handschuh, vielleicht noch ein paar dicke Socken :ph34r:

Sorry, konnt ich mir gerade nicht verkneifen :ichversteckmich: *schäm*


Zitat (Mellly @ 17.06.2013 12:11:50)
Mütze, Schal und Handschuh, vielleicht noch ein paar dicke Socken :ph34r:

Sorry, konnt ich mir gerade nicht verkneifen :ichversteckmich: *schäm*

hilft auch lieb warm umarmen? :D

sorry Steilvorlage genutzt!


Kostenloser Newsletter