Staubsauger stinkt!


Huhu ;)

Ich Dussel habe vom Besuch am WE den der Aschenbecher auf der Terasse runtergefallen ist, die Zigarettebstummel + Asche aufgesaugt :( am Montag gleich den Beutel gewechselt, Stinkt immer noch!! :( :(
Auch gut riechendes Waschmittel habe ich mit Fleiß schon aufgesaugt. Wieder ohne Erfolg. Nun habe ich den ekligen Geruch bei jedem Saugen. Was kann ich dann noch alles machen??
Hat jemand Rat???

Lieben Dank,Steffi


Meiner Erfahrung nach stinken Staubsauger nur, wenn man etwas feuchtes damit aufgesaugt hat. Ich würde folgendes versuchen:

1.) Staubfilter wechseln und den Sauger innen mit einem leicht feuchten Lappen reinigen, so gut es geht
2.) Rohr prüfen - steckt auch nichts fest? Vielleicht hat sich ein Zigarettenstummel irgenwo verhakt? Wenn ja: rausporkeln.
3.) Staubsauger in die Sonne stellen, damit er schön warm wird, und laufen lassen. So kann er durchtrocknen
und
4. ganz zum Schluss nochmal den Beutel wechseln.

Mehr fällt mir dazu leider nicht ein.

Ach so: Die Methode, die "Maschine" bei Wärme laufen zu lassen, bis sie trocken ist, funktioniert übrigens auch bei miefender Klimaanlage im Auto: Einfach bei Hitze die Klimaanlage auf 30 Grad stellen und volle Kanne pusten lassen. Fenster auf. Ist nicht wirtschaftlich, kühlt auch nicht, trocknet aber die Leitungen. Irgendwann (nach spätestens 5 Minuten bei meinem WAgen) geht der Mief weg. Dann Klimaanlage ausschalten. Das ganze am besten so timen, dass man das Auto frühestens 10 Minuten nach Abstellen der Klimaanlage wieder parkt (hat mir ein Kfz-Mechaniker empfohlen).

Bearbeitet von donnawetta am 13.06.2013 11:24:43


Die Tipps find ich schon gut!
Kleiner Zusatz: Staubsaugerparfumstäbchen
Ich hab die irgendwann mal im Aldi gekauft und find das ganz angenehm :)


Lieben Dank und Entschuldigung,das ich jetzt erst schreibe !!! Ich war ordentlich krank.
Ich habe nun den Säuger draußen stehen lassen, dann Beutel abermals gewechselt, leider immer noch der Gestank :(
Die Staebchen habe ich bei uns im Aldi leider noch nicht gefunden.:(((
Ich könnte mich schwarz ärgern,denn das war ja meine eigene Dummheit, ich hätte sie ja auch auffegen können.

Der Säuger ist von Kaercher,ein gutes Produkt ....den ich nun versaut habe!:(

LG Steffi

Und Danke nochmal!!
:)


Du könntest etwas Vanillezucker,Waschpulver oder Kaffee aufsaugen.
Dann dürfte es nicht mehr müffeln. :D


Hallo, @St-St,

diese Staubsauger-Duftstäbchen gibt es bei den größeren Drogeriemärkten auch von anderen Firmen (ganz besitmmt von S(ch)wirl), die sind nicht sooo teuer.- Je nachdem, was Du ansonsten aufsaugst, kann das dann irgendwo in den Ritzen des Staubsaugergehäuses landen, und stinkt dann zusätzlich.


Danke ihr lieben, ich versuche jetzt alles und hoffe es wirkt :(

LG,Steffi :blumen:



Kostenloser Newsletter