Hallo ihr Lieben, es geht um Fimo.


Ich möchte auf Torten aus Fimo ( in 1:12 )kleine Rosetten mit der Spritztülle aufbringen. Wie bekomme ich spritzbares Fimo das auch die Konturen hält ?


Hast du mal Googel gefragt?


Warum willst Du denn Rosetten oder ähnliches aus FIMO auf den Kuchen spritzen?? Die Teile kann man dann ja nicht mitessen! Sollten die Dinger nur als Deko dienen, so kannst Du solche Teile im Bäckerei(Versand)handel zu günstigen Preisen und in allen möglichen Varianten kaufen!

Dort gibt es übrigens auch die entsprechenden Konditorzutaten, um Rosetten, Figuren und und und selbst zu formen. Diese Deko kann man dann auch zusammen mit dem Kuchen verzehren!

Bearbeitet von Murmeltier am 16.06.2013 13:37:31


Ja, eine gute Idee. Ich habe schon mal bei Googl gefragt, aber nicht richtig. Jetzt habe ich eine Antwort gefunden. Das versuche ich.


So, ist das wenn man nicht genau schreibt was man meint. Ich knete kleine Torten in 1:12 aus Fimo für das Puppenhaus. Auf diese Torten möchte ich Rosetten spritzen. Ich werde es mit neuem Wissen noch einmal versuchen. Wenn ich wüsste wie man ein Bild einstellt, würde ich so ein kleines Törtchen einmal zeigen. Danke, aber für eure Antworten


Fimo spritzen stelle ich mir nahezu unmöglich vor, das ist doch fest.

Ich würde eher dünne "Würmchen" rollen, und diese dann zu Rosetten formen, ggf nochmal mit einem spitzen Gegenstand nachbearbeiten und "Sahnemuster" eindrücken.
Alternativ: Wie haltbar soll es denn sein? Könnte man nicht ersatzweise Plusterfarbe als Sahnedeko nehmen?

Bearbeitet von Schelmin am 30.06.2013 19:06:40


Fimo gibt es auch in flüssiger Form. Inzwischen habe ich mich kundig gemacht. Man kann das classic Fimo kleinhacken und dann nach und nach wenig flüssiges dazu geben. Fleißig rühren. Dann kommt irgendwann der Moment das ist es spritzbar. Aber den darf man nicht verpassen. Mein erster Versuch ist misslungen.
Plusterfarbe habe ich noch nicht versucht. Härtet die denn aus?


Plusterfarbe wird nicht hart, sondern bleibt schaumig. Wenn es nur um die Optik geht, könnte es passen, wobei man sicher stark die Dosis beachten muss, da es ja noch aufplustert. Ich habe das auch in Verbindung mit Fimo noch nicht probiert, das war nur so eine Idee, wie man Sahne noch darstellen könnte.

Dass es flüssiges Fimo gibt, wußte ich nicht, auch nicht, dass man es flüssig machen kann.
Womit spritzt man das eigentlich im Miniformat? Solche Sahnerosetten sind ja in Normalgröße schon eine Herausforderung. ;)


Zitat (gisella7 @ 15.06.2013 21:08:10)
Ich möchte auf Torten aus Fimo ( in 1:12 )kleine Rosetten mit der Spritztülle aufbringen. Wie bekomme ich spritzbares Fimo das auch die Konturen hält ?

Hallo gisella7,
Ich bastel auch viel in 1:12 , hast du ein Puppenhaus oder machst du Torten für einen Laden ?
Ich nehme für Sahne und Verzierungen Styropor-Kleber aus der Tube, das geht ganz gut und wird ganz fest.
Bin gespannt wie du es machen wirst.?
Gruß Uschi


Kostenloser Newsletter