T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!

Tochter im Bus verprügelt..... ....... muss meine Wut loswerden!

Neues Thema Umfrage

Zitat (ElectrA @ 26.01.2006 - 16:25:43)
Zitat (anitram.sunny @ 26.01.2006 - 16:14:56)
Der Direktor betonte dann noch, dass es ihm angeblich leid
tue und er aus einer Familie mit einem schwierigen Hintergrund komme-von
Abschiebung bedroht!

:angry: aso,ja klar,das ist natürlich ein Grund...deshlab zieht man also prügelnd durch die Strassen :labern:
da könnt ich aber nun platzen!
wenn es ihm wirklich so leid tun würde,hätte er den Mut sich bei deiner Tochter und deiner Family persönlich zu entschuldigen!

Und ein Bekannter meiner Tochter, der heute mittag da war und ein Klassen-
kamerad von dem Typen ist, sagte, dass er nicht glaube, dass es dem anderen wirklich
leid tue, der war wohl eher stolz auf seine Tat und wäre eigentlich immer
auf Konfrontation aus.

Bearbeitet von anitram.sunny am 26.01.2006 16:44:14

Damn, Sunny . Ich bin sowas von stolz auf Dich. Toll wie Du das alles auf die Reihe kriegst. Und freu mich riesig, dass deine Kleine wieder lachen kann. Gut so, weiter so. Denke ganz feste an Euch :blumen: Stell Dir einfach mal vor, dass ist der riesengrosse Blumenstrauch den Du von mir bekommen wuerdest wenn ich vor Ort waere.
Fledi :rolleyes:


Wie wärs mit einem sogenannten Bügeleisen (in feineren Kreisen auch Schlagring genannt) in der Hosentasche zwecks Steigerung des Selbstbewusstseins oder der Schlagkraft? Stand doch schon in der Bibel: Auge um Auge, Zahn um Zahn... oder auch: wie Du mir, so ich Dir? *okzynismusoff* Gute Besserung an Deine Tochter! :trösten:


Oder Pfefferspray, soll doch auch ganz gut sein oder?


Ja, Pfefferspray oder auch nicht so schwer wie ein Schlagring... wichtig ist nur, dass man es sofort griffbereit hat und nicht erst in der Tasche rumwühlen muss... und dass es nur EIN Gegenüber ist und nicht eine ganze Gang... das könnte Koordinationsschwierigkeiten geben... :o

Bearbeitet von fiona123 am 26.01.2006 16:59:12


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 25.01.2006 - 18:17:54)
Zitat (anitram.sunny @ 25.01.2006 - 17:43:12)
Mag sein, dass es jetzt der eine oder andere politisch nicht
korrekt findet, dass ich die Nationalität des &%/&$ hier aufgeschrieben habe, aber das ist mir jetzt ehrlich gesagt egal.

Alles Gute für deine Tochter und ich hoffe, der Arsch muss richtig bluten. Was mein Zitat betrifft: Ob nun ein Türke oder ein Deutscher deine Tochter verprügelt hat, ist unwichtig. Für dich scheint es aber nicht unwichtig zu sein, sonst hättest du es nicht erwähnt.

genau so seh ich das auch,
mach dem mädel mut und
wir trösten dich dann,
dafür sind GUTE FREUNDE doch da, gell !:trösten:
ich hoffe das es ihr /dir gaanz schnell wieder besser geht.

leider laufen viele lumpen draußen rum, die sich gern mal prügeln.
egal ob deutsch oder exotisch ! :heul:
blödmänner !

Bearbeitet von InJa am 26.01.2006 17:37:49

Falls das Spray draussen benutzt wird, muss man drauf achten aus welche Richtung der Wind kommt. Kommt der Wind aus der Gegenrichtung dann bekommt man selber die volle Ladung mit :(
Das zu testen fehlt meistens die Zeit. :( Dann lieber ein Selbstverteidigungskurs.
Von anderen Gegenstände die zur Verteidigung dienen sollen kann ich auch nur abraten.
(Messer , stock u.s.w.) Es ist nicht selten das man dem Täter dann eine Waffe liefert :angry:


Liebe Sunny, du leistest ja ganz enormes. Aber Eltern laufen ja zur Höchstform auf, wenn den Kindern etwas passiert. Ich freu mich zu lesen, dass deine Tochter schon wieder lachen kann und viele Freunde und die Familie um sich hat. Ein Selbstverteidigungskurs ist eine gute Idee und hilft ihr auch sicherlich, das Erlebte auch seelisch zu verarbeiten.
Das der Direktor der Schule versucht, den Täter in Hinblick auf seine familiäre Situation zu entschuldigen, :labern: :labern: :wallbash: kann ja wohl nicht wahr sein. Vielleicht ist er auch noch stolz darauf, ein Mädchen zusammengeschlagen zu haben. Feiglinge, sowas.
Es gibt überhaupt keine Entschuldigung. Ich hoffe, er kommt nicht so ungeschoren davon.
Ich hab selbst drei Töchter, und wenn ich mir vorstelle, sie sähen so aus wie deine Kleine im Moment, wäre der nicht vor mir sicher.

Ich wünsche euch alles Gute und viel Kraft und Zusammenhalt, und macht den Kerl fertig!!


Unter welchen Umständen wird eigentlich jemand ausgewiesen? Ich hab das immer so im Kopf gehabt, dass Nicht-Deutsche, die in Deutschland Verbrechen begehen, ausgewiesen werden können, sofern die im Land, das ihnen ihre Nationalität gibt, nicht verfolgt werden.

So einfach scheint das dann aber nicht zu sein, sonst gäbs nicht soviele Typen hier, die nicht die deutsche Staatsangehörigkeit haben und ständig Ärger machen.

Kennt sich jemand aus oder hat nen guten Link?

Gut, dass es dem Mädel wieder besser geht, aber dem Kerl soll der Arsch so richtig auf Grundeis gehen. Bei sowas tick ich aus. Nen gewaltigen Arschtritt haben auch die Feiglinge verdient, die dem Mädel nicht geholfen haben und nicht mal die Polizei angerufen haben. Kann doch nicht sein dass jemand verprügelt wird und alle anderen gucken zu oder sagen nicht mal dem Busfahrer Bescheid. :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash:


Zitat (anitram.sunny @ 26.01.2006 - 16:44:00)
Zitat (ElectrA @ 26.01.2006 - 16:25:43)
Zitat (anitram.sunny @ 26.01.2006 - 16:14:56)
Der Direktor betonte dann noch, dass es ihm angeblich leid
tue und er aus einer Familie mit einem schwierigen Hintergrund komme-von
Abschiebung bedroht!

:angry: aso,ja klar,das ist natürlich ein Grund...deshlab zieht man also prügelnd durch die Strassen :labern:
da könnt ich aber nun platzen!
wenn es ihm wirklich so leid tun würde,hätte er den Mut sich bei deiner Tochter und deiner Family persönlich zu entschuldigen!

Und ein Bekannter meiner Tochter, der heute mittag da war und ein Klassen-
kamerad von dem Typen ist, sagte, dass er nicht glaube, dass es dem anderen wirklich
leid tue, der war wohl eher stolz auf seine Tat und wäre eigentlich immer
auf Konfrontation aus.

Na klasse, dann machen wir doch Therapien für ihn wie bei Mehmet.... Schicken ihn wenn es in Good old Germany nicht klappt, schon in die Sonne, da kanner es sich gut gehen lassen und lacht sich kaputt, das es uns gibt, die sich den Buckel krumm schuften, viele davon überlegen, wie sie den nächsten tag bewerkstelligen weil das Geld fehlt, aber unsere Steuern sind da ja sehr willkommen........

Ich kriege das KOTZEN!!!!!!! :kotz: :kotz: :kotz: (Sorry, aber jetzt kann ich echt nicht mehr an mich halten.....)

Immer ist irgendeiner, der was macht, von der Familie geschädigt.... Hat ne schlechte Kindheit und was weiß ich nicht noch alles.
Hey verdammt noch mal, das ist doch hier nicht der Freibrief...
Es ging mir sch... in der Kindheit und deswegen bin ich soo...
Und sorry, was soll die Klassenkonferenz? Das bringt nichts, gar nichts! Es wird immer wieder an die Trändendrüse appeliert, leider, leider, funktioniert diese in unserem System noch sehr sehr gut! Und es gibt dann sooooo viele Chancen!!!

Ich bin super stolz auf Dich, an diesem einen kurzen Tag, der auch noch viele andere Verpflichtungen hat für Dich, den Alltag zu bewältigen!!!, trotzdem hast Du nicht nur Gas sondern Vollgas gegeben. Ich ziehe den Hut vor Dir. Aber, es istwohl wirklich so (wie hier schon geschrieben), in ganz schlimmen Situationen laufen Eltern zur Höchstform auf.

Lass Dich bitte nicht auf irgendwelche faulen Kompromisse ein. Du und vor allem Deine Tochter können nichts dadfür wie er lebt! Es gibt ihm nicht das recht sich so zu verhalten. Das muß er lernen und in dem Fall durch die Anzeige, die Du hoffentlich bestehen läßt!!! Auch bei den Polizisten! Es kann einfach nicht angehen das man die Menschen, die man sugeriert bekommt als helfende Hand, auch noch so daneben sind. N E I N !!!

Ich finde es richtig schön zu lesen, das Deine tochter nicht alleine ist, so etwas ähnliches wie eine kleine Abwechslung bekommt durch Telefonate, Besuche der lieben Freunde, da sein und Ihr zeigen DU BIST NICHT ALLEINE! Das istunglaublich wichtig!!!!

Nicht schön , ganz ehrlich finde ich, zu lesen, das Du am Rad drehst....
Denn, dabei kam bei mir sofort die Frage auf: Wer ist da für Dich, darüber zu reden, Hilfe, da sein....... Du bist soooo voller Emotionen, Deine Gedanken fahren mit sicherheit Achterbahn, der Ausstieg ist verschlossen und Du kommst nicht da raus, und es kommt immer wieder die Frage des Warum's.
Ich wünsche mir sehr, das jemand um Dich herum ist mit dem Du Dich so austauschen und reden und vermitteln kannst was logoscherweise bei Deiner Tochter nicht geht!
Aber, einen guten , sogar sehr guten Weg hast Du ja schon gewählt! ;)
Du bist zu den Muttis und hast erst einmal von Deiner Seele, Gefühlen und Ängsten geschrieben. Und ich denke mal, so wie ich es lese, wir sind alle sehr bei Dir!!! Es tut wahnsinnig gut, ein paar schöne Zeilen, hilfreiche Tipps sogar vielleicht und Unterstützung zu lesen!!! Man liest und sieht, ich bin nicht alleine, es sind Menschen da die für mich da sind, und mir den Rückhalt geben.

Dafür bin ich selbst hier suuuuuuper dankbar.
Als das mit meiner Mum passierte war ich auch hier. UNd es hat soooo unendlich gut getan und ein klein wenig geholfen für mich selbst.
Ich kann nur sagen, ich bin stolz so tolle Mutti's :blumen: :blumen: :blumen: hier gefunden zu haben, ganz tolle und wunderbare Kontakte die sich ergeben haben, das lesende wissen, das es auch, egal wo auch immer, MEnschen gibt, die sich meiner annehmen.

Vieleicht haben wir das ja auch ein ganz kleines bisschen bei Dir geschafft....
Ich sende Dir von Herzen ganz liebe Grüße und behalte Deinen Weg bei, er ist genau so richtig!!

petra

P.S. und der , der ist für Dich und Deine Tochter von Herzen von mir! :
:engel:

@kochgenuss :Ich habe mich heute abend fast eine Stunde bei unserer ehemaligen
Nachbarin, die die Psychologin ist und uns alle schon 14 Jahre kennt
ausgesprochen, das hat mir sehr geholfen und mich vom
Aktionismus des Tages runterkommen lassen.
Klar, ich hab einfach rotiert, weil ich etwas tun musste............
Im Moment bin ich ganz ruhig, nur als ich meiner Tochter
vorhin Gute Nacht sagte und dann noch mal das verschwollene
rote Auge sah, kriegte ich noch mal kurz einen Hassanfall auf den §$%&§%$.

Sie will unbedingt morgen in die Schule, Zeugnisse bekommen und
hat nur 3 Stunden. Sie will auch nicht, dass ich sie fahre, im
täte noch mehr weh und außerdem müsse sie ja nächste Woche
auch wieder Bus fahre......In solchen Momenten tut es fast weh,
so lieb hab ich sie dann....... so tapfer...........


Ach und noch was, klar lassen wir die Anzeige bestehen, und wenn
das der Tropfen sein sollte, der beim Ausländeramt das Fass zum
Überlaufen bringt, tja dann hat er sich das selbst zuzuschreiben....
Fast wünsche ich es mir.....

Bearbeitet von anitram.sunny am 26.01.2006 22:59:48


Zitat (anitram.sunny @ 26.01.2006 - 22:58:07)
@kochgenuss :Ich habe mich heute abend fast eine Stunde bei unserer ehemaligen
Nachbarin, die die Psychologin ist und uns alle schon 14 Jahre kennt
ausgesprochen, das hat mir sehr geholfen und mich vom
Aktionismus des Tages runterkommen lassen.
Klar, ich hab einfach rotiert, weil ich etwas tun musste............
Im Moment bin ich ganz ruhig, nur als ich meiner Tochter
vorhin Gute Nacht sagte und dann noch mal das verschwollene
rote Auge sah, kriegte ich noch mal kurz einen Hassanfall auf den §$%&§%$.

Sie will unbedingt morgen in die Schule, Zeugnisse bekommen und
hat nur 3 Stunden. Sie will auch nicht, dass ich sie fahre, im Auto sitzen
täte noch mehr weh und außerdem müsse sie ja nächste Woche
auch wieder Bus fahre......In solchen Momenten tut es fast weh,
so lieb hab ich sie dann....... so tapfer...........


Ach und noch was, klar lassen wir die Anzeige bestehen, und wenn
das der Tropfen sein sollte, der beim Ausländeramt das Fass zum
Überlaufen bringt, tja dann hat er sich das selbst zuzuschreiben....
Fast wünsche ich es mir.....

Sie will unbedingt in die Schule....


HEY!!! DEINE GROSSE KLEINe ZEIGT ABSOLUTE GRÖSSE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :yes: :yes: :yes:
Lass sie dies tun, auch wenn du uneendliches Bauchweh dabei hast.
Es ist Ihre Art und Weise!!! damit umzugehen. Sie zeigt oder besser gesagt ersucht zu zeigen: HEy, ich lass mich nicht unterkriegen, von dem und der Situation schon gar nicht!!!! Es kann sehr gut sein das sie sich damit am ersten neuen Tag überfordert, und alles hochkommt. Sage ihr morgen früh einfach das Du Dich freuen würdest, wenn Sie es mag, sich Dir mitzuteilen wie es war für sie. Es hilft ein kleines bischen besser den Tag zu bewältigen, denn ,wir können ja nicht in die Menschen hineinschauen und lesen...
Was Du vielleicht machen kannst, ist nur so ne spontane Idee von mir.....
Was Du machen kannst ist, allsse sie zum Bus, dort einsteigen und zur Schule fahren.

Setz Dich in Dein Auto, fahre so hinterher das sie Dich nicht sieht,
schau Dir einfach an, wie sie aus dem Bus steigt. Du kennst Ihr GEsicht, Ihre Mimik und Gesthik am besten. Schaue einfach nur, was sie macht.
Ich hoffe sehr sie steigt aus, ist am lachen, am quatschen mit ihren Freundinnen und Du kannst lesen es ist soweit alles okay... WAS ICH DIR WÜNSCHE!!!
Du wirst damit bestimmt beruhigter nach Hause fahren.....!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Und richtig schön und vor allem gut zu lesen, das Du nicht alleine bist!

Weißt Du was, ich gehe nun auf Bonnys Kerzenseite und Ihr beide bekommt eine von mir : FÜR DIE KRAFT UND DIE ZUVERSICHT UND HILFE!!!!!

kochgenuss

Ich würde verrückt werden, wenn meiner Tochter so etwas passieren
würde.
Ich glaube, das fast alle Eltern so denken. Überall diese Gewalt!
Das ist doch echt zum :kotz: :kotz:

Ich wünsche euch alles, alles Gute und das deine Tochter stark genug
ist, ihm wieder entgegen zu treten. Sie wird ihn bestimmt wieder mal im
Bus treffen.

Drück euch ganz doll lieb!

Zuckerschneckchen :blumen:


Liebe Anitram.Sunny, geschockt verfolge ich seit gestern diesen Thread.
Sowas macht mich sprachlos.
Wünsche Deiner Tochter von Herzen gute Bessereung.
Du kannst sehr stolz sein auf das Mädel!
Aber auch auf Dich. Finde es grossartig wie Du die Situation meisterst. Durch das was Du Deiner Tochter vorlebst gibst Du ihr die Stärke den Alltag so schnell wieder in Angriff zu nehmen.
Denk aber auch an die Worte von Kochgenuss: auch Du musst das Ganze verarbeiten.
Ich drücke der kleinen Maus die Daumen für einen guten Schulstart heute.

Ganz liebe Grüsse Tweetie


Wenn ich sowas mitkriege geht mir echt die Galle hoch :wallbash: . Hoffentlich kommt Deine Tochter rasch wieder auf die Beine und trägt keine bleibenden Schäden davon :( . Und ich hoffe daß die Anzeige was bringt und der %§%$§&Kerl wirklich dran ist :angry: .

Gruß,
Alf :blumen:


Hier bin ich noch mal, heute ist es zwei Wochen her, aber sicher
noch nicht ausgestanden.
Meine Tochter hat immer noch ein blaues Auge, zwar nicht mehr
geschwollen, aber noch immer blau. Sie hat immer noch Rücken-
schmerzen. Wir waren dann Montag noch einmal beim Urologen,
weil ich Angst hatte, es könnte doch was mit den Nieren sein, ist aber
alles okay. Gestern zog es dann aus dem Rücken bis ins linke Bein,
also noch mal zum Orthopäden, weil sie fast nicht laufen konnte.
Dort wurde aber auch nichts festgestellt, er hat Krankengymnastik
und Fango verschrieben und meinte, dass sie sich wahrscheinlich
verhalten hat.
Ich könnte mich so aufregen, dass sie jetzt schon 2 Wochen wegen
so einem A%&$§% Schmerzen hat.
Der Typ hat am Freitag den Vorladungstermin bei der Polizei, dann
werde ich auch den Namen erfahren und kann das an unseren
Rechtsanwalt weitergeben. :wallbash: :wallbash:


mach ihn fertig, zieh ihn bis aufs hemd aus.
sieh zu, ob du seine eltern haftbar machen kannst,
mach die fertig, zieh die bis aufs hemd aus.


Bleibt nur zu hoffen, dass der Typ auch ne empfindliche Strafe kriegt und nicht irgend so ein Weichei bei Gericht Tausend Gründe findet, um solches Verhalten zu entschuldigen!


Zitat
vorher war ja noch der Typ von den Stadtwerken da, den hätte
man sich sicherlich sparen können, warum war der nur da?)



Das kann ich erklären! Der Bus stand ja da! Der Fahrer muss dann der leitstelle bescheid sagen, weil er so einfach nicht stehen bleiben darf, ohne dass die Leitstelle informiert wird! Es mussten die Fahrgäste ja auch auf andere Busse verteilt werden, die Ploizei wird auch über die Leitstelle gerufen! Die Leitstelle schickt dann die Aufsicht raus, um sich die Lage an zu schauen, deshalb war der da! Soviel dazu!

Was mit deiner Tochter passiert ist find ich SCHEIßE und FEIGE von dem Türke - sich noch an einem Mädchen (?) (wie alt ist sie denn?) zu vergreifen - der und seine Kumpels fühlen sich nur mächtig cool da bei! So hart das auch klingt, aber deine Tochter kann froh sein, dass sie so noch okay ist - es hätte auch schlimmer sein können!

Naja der Busfahrer selber kann bei einem vollen Bus so nichts machen - er kann ja nicht während der Fahrt aus ca. 100-150 Leute aufpassen - wenn das nicht so unübersichtlich gewesen wäre, hätte der Busfahrer auch den Typen festgehalten!

- Sag deinem Sohn - ich helf ihm dabei und kein Gericht der Welt wird uns schuldug sprechen! ;)

wenn ich sowas beobachten würde - dann würd ich mächtig draufhauen, egal ob dat ein Türke, Pole, Deutscher, Russe,... ist! Aber wenn die da mit 10 Mann über jemandem herfallen - hat man keine Chance - als Einzelperson!! Da hat man schneller n' Messer im Arsch als man gugge kann!

Es ist schade, dass es immer schlimmer wird - aber dadran ist der Staat ja selber entschuld - die meisten werden zu mild bestraft - aber wenn man falsch parkt - is man dran!! So sieht et doch aus!! :labern:

Ich war ja gestern als Schöffin beim Jugendgericht. Ein damals 14-jähriger hat mit einer Waffe 4 Gleichaltrige bedroht, um eine Zigarette zu bekommen. Staatsanwalt und Verteidiger wollten, dass der Täter Arbeitsstunden ableistet. Das war uns zu wenig. Gerade auch im Blick auf die völlig eingeschüchterten Opfer war es wichtig ein Zeichen zu setzen. Er hat eine Jugendstrafe und 100 Arbeitsstunden bekommen.


Zitat (kLeiner @ 08.02.2006 - 15:08:18)
mach ihn fertig, zieh ihn bis aufs hemd aus.
sieh zu, ob du seine eltern haftbar machen kannst,
mach die fertig, zieh die bis aufs hemd aus.

:wacko: :stop:
Cetin

Sunny, ich hoffe für euch, dass der Typ auch zu seinem Termin erscheint. Der Idiot, der mich mal vom Rad getreten hat, kam nämlich einfach nicht, auch auf mehrmalige Vorladung nicht. Hab dann die Grünen gefragt, ob sie nicht mal bei dem vorbei fahren und ihn zur Vernehmung mitnehmen könnten? Die Antwort darauf war "So einfach geht das nicht. Dafür ist das Vergehen auch viel zu gering". Ein paar Wochen später bekam ich die schriftliche Nachricht, dass meine Anklage niedergelegt (oder wie das heisst?) wurde - mangels Aussage des Angeklagten. Na toll! :wallbash:

Schnegge


Zitat (Schnegge @ 08.02.2006 - 16:25:10)
Sunny, ich hoffe für euch, dass der Typ auch zu seinem Termin erscheint. Der Idiot, der mich mal vom Rad getreten hat, kam nämlich einfach nicht, auch auf mehrmalige Vorladung nicht. Hab dann die Grünen gefragt, ob sie nicht mal bei dem vorbei fahren und ihn zur Vernehmung mitnehmen könnten? Die Antwort darauf war "So einfach geht das nicht. Dafür ist das Vergehen auch viel zu gering". Ein paar Wochen später bekam ich die schriftliche Nachricht, dass meine Anklage niedergelegt (oder wie das heisst?) wurde - mangels Aussage des Angeklagten. Na toll! :wallbash:

Schnegge

Boh, :o so was gibts ?

Das man sich einfach einer Strafe entziehen kann, wenn man nicht erscheint ?
Wahnsinn. :angry: :labern:

@ anitram.sunny :trösten: dass dir das so wehtut, wenn du deine Tochter so siehst, kann ich gut verstehen. Es ist schlimm, dass sie immer noch so leiden muss. *euchmalbeidefestindenarmnehme* Ich hoffe, bei der Gerichtsverhandlung bekommt ihr euer Recht.

@Schnegge, ist ja heftig. Da ist es ja kein Wunder, dass man Zweifel am deutschen Rechtssystem bekommt.
Hoffentlich geht es bei Sunny besser aus.


Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter