aufgebaute Modelleisenbahn verstauen


Hallo,
wir haben auf einer Holzplatte ca. 2,5m x 1,5m eine Modelleisenbahn aufgebaut. Leider nimmt diese viel Platz weg. Nun ist unser Gedanke, diese unter die Decke zu heben, wenn Sie nicht benutzt bzw. an ihr gebastelt wird.
Der einfache Gedanke von uns 4 Seile und hoch, funktioniert nicht. Sie ist zu schwer und ich bekomme sie nicht gleichmäßig hoch.
Hat jemand eine Idee für "nicht Profis" ?
Freue mich auf jeden hilfreichen Tip.
VG Beate


Hallo,

bastel dir einen Flaschenzug, mit dem lässt sie sich an die Decke hiven...
Da müsste aber an der Decke gebohrt werden , das hält auch schwere Sachen aus.


Hi. Ich würde mich in einem speziellen Modeellbahnforum infiormieren, da gibts Dutzende aktive, wenn du nach googlest. Da sitzt das geballte Expertenwissen.

Allgemein gilt: Ihr müsst beachten, dass dann eine gehörige Last ständig über euren Köpfen schwebt, eine mangelhafte Auslegung oder Befestigung kann mit schweren Kopfverletzungen oder sogar tödlich enden.
Besondere Aufmerksamkeit muss daher den Deckenbefestigungen, der Tragkraft der Bohrungen (ist das Deckenmaterial überhaupt geeignet für solche Lasten) und natürlich der Tragkraft und dem Material der Seile. Hier sollte man im Zweifelsfall lieber teure Stahl oder Kunstfaserseile wählen, die ein mehrfaches der eigentlichen Last tragen können. Dann steht dem nichts mehr im Wege.


Hallo,

Bierles Idee mit den Fachforen ist gut. Google mal nach Stummi.

Ich würde mir die Platte niemals an die Decke hängen.
Ich würde sie vielmehr an die Wand klappen. Mittels Flaschenzug bekpmmt Ihr sie leicht hochgeklappt und auch wieder runter. Allerdings muss dazu das rollende Material jedesmal entfernt werden sonst fällts runter.

Gruß

Highlander


Meine Eisenbahn war damals 2, 5 mal 1 Meter und ca 60 cm hoch, Mein Vater hat damals einen Kasten an die Wand gemacht, wo die Eisenbahn eingeklappt wurde. Das ging ganz gut.


Wir hatten auch die Klappvorrichtung für die Wand.
Allerdings für ne Carrerabahn. War ne super Sache.



Kostenloser Newsletter