Beige Hose, hat weiße Flecken: Wie bekomm ich die weg?


Huhu, meine beige Hose wurde gewaschen. (Pulverwaschmittel 40 grad Ökoprogramm) nun hat sie an mehreren Stellen weiße ründliche Flecken! (Wie ausgeblichen) Es könnte natürlich auch sein das ich die Flecken vor dem waschen irgendwie reinbekommen hab, es aber nun erst merke... aber was ist das / was kann es sein und warum? Wie werde ich die Flecken wieder los?
Bin neu und für jeden Tip dankbar. Danke


Ps: Die Hose ist aus Baumwolle oder einem Baumwollgemisch


Tja. Wenn es "richtige" Flecken sind, bekommt man sie meist mit Gallseife wieder raus. Gallseife am Stück kaufen (das flüssige Zeugs taugt nix), Flecken gut anfeuchten, mit Gallseife kräftig drüberrubbeln, etwas einwirken lassen, evt. mit einer kleinen Bürste und noch etwas Gallseife schrubben, ab mit der Hose in die .

Falls diese Flecken aber wirklich ausgebleicht sein sollten, hilft kein Fleckenmittel, sondern nur noch neu färben (und auch denn könnte es sein, dass die Flecken noch sichtbar sind).

Ich wünsche Dir viel Erfolg! :)



Kostenloser Newsletter