Staub und Spinnen fernhalten


Hallo Leute,

ich habe ein großes, gut gedämmtes Zimmer im Keller. Da ich berufsbedingt nur selten zu hause bin und dann auch nur über das Wochenende, heißt es erstmal immer putzen. Staubwischen, Spinnenweben entfernen, Spinnen killen.

Da ich eigentlich etwas besseres zu tun habe, suche ich nun nach Möglichkeiten, die Putzintervalle etwas zu verlängern. Nun zu den Fragen:

- Ich nehme an, dass der Staub in der Luft ist, und sich langsam auf Böden und Regale legt. Würde es helfen, einen Luftreiniger einzusetzen, der den Staub aus der Luft saugt? Mittels Zeitschaltuhr, alle 2 Tage, oder so? Sowas z. B. http://www.amazon.de/Luftreiniger-Ionisier...ds=luftreiniger
- Habt ihr andere Vorschläge?

- Was hilft gegen Weberknechte? Ich habe bereits alle offenen Stellen so gut es geht abgedichtet. Spinnengift habe ich noch nirgends gefunden, soetwas gibt es wohl nicht?

Danke für eure Hilfe :)


Hallo,

nur um weniger Staub auf dem Boden zu haben wird so ein Gerät nix bringen.

So ein Gerät macht aus feinen Staubpartikeln grosse Partikel, die dann trotzdem von Dir aufgefegt werden müssen.

Ionisiergeräte selber sollen nicht so gut sein. Besser sind welche mit Hepa-Filter. Die halten den Staub fest. Du musst dann nur den Filter selber hin und wieder ersetzen.

Google mal nach "Luftreiniger test".

Gruß

Highlander



Kostenloser Newsletter