Gutscheinverpackung für modelleisenbahn


Hallo Ihr Lieben,
Wir wollen zum 60. einen Gutschein aus einem Modelleisenbahnladen verschenken. Wer hat eine Idee für eine originelle Verpackung?


Willkommen im Forum :blumen:

Wie groß ist denn der Gutschein? Hat dieser Gutschein schon ein spezielles Design oder ist das eher so ne Art Kassenzettel, wie man ihn manchmal bekommt?

Meine Idee wäre eine Fahrkarte zu basteln. Und den Gutschein so zu integrieren, als wäre er der Teil, der vom Schaffner abgerissen/entwertet wird. Also so wie es früher üblich war...

Wenn du bei Google unter Bildersuche Fahrscheine eingibst, kannst Du dir ein paar Designinspirationen holen...

Als "Ausgangsbahnhof" könnte man ja Ort der Feierlichkeit und Datum der Feier eintragen (falls es ds gibt) als Zielbahnhof das besagte Eisenbahngeschäft...

Ich hoffe, ich konnte meine Idee etwas bildlich erklären :blumen:


Hallo Claudipaudi!!
Herzlich willkommen bei den Muttis!!!

Ich würd aus dem Modellladen eine leere Packung von einem Zug besorgen und darin den nett gestalteten Gutschein evtl. einrollen und reinstecken.
So hab ich auch einen Gutschein für einen Zug bekommen. Ich fand die Idee sehr nett.

Ganz liebe mokkaböhnische Grüße und viel Spaß hier bei uns :blumen:

Bearbeitet von Mokkabohne am 22.07.2013 14:32:36


es gibt Waggons, die man öffnen kann. Kauf eine Güterwaggon, wo du den Gutschein reintust,


Hallo, dann hoffe ich ja, dass ich dann wenigstens den Waggon bekomme, wenn nicht schon den Gutschein.


Ein Kleinkinderbilderbuch über die Eisenbahn kaufen und dort auf Seite 2 den Gutschein in einem Umschlag platzieren... zum 60. passt so ein Bilderbuch bestimmt um den Jubilar zum schmunzeln zu bekommen.


Nachi, die Idee ist ja oderspitze!!!!!! :sarkastisch: :applaus:

Probier ich gleich bei meinem Onkel aus..... :P

Ich freu mich, dass du gesund und munter wieder da bist!!!!!! :blumen:


Die Idee mit dem Bilderbuch finde ich super , danke für den Tipp
Gruß Uschi



Kostenloser Newsletter