Schwarze Jeans - heller Flaum


Hi!

Vielleicht kennen das einige von euch: nach einer gewissen Zeit bildet sich auf der Jeans so eine Art heller Flaum. Wenn man mit der Hand über die Jeans in eine bestimmte Richtung streicht, wird die Jeans heller oder eben dunkler, das mein ich mit "Flaum". Habe übrigens keinen Weichspüler verwendet. Nachfärben bringt übrigens auch nichts.
Vielleicht gibt es ein Mittel, was den Stoff minimal angreift, um so diese feine Schicht zu entfernen?
Jemand eine Idee?

Grüße

Bohannon


Ich denke mal, das liegt an der Faser. Das wirst Du nicht ändern können.


Denke ich auch.

Nebenbei bemerkt, finde ich das eigentlich auch hübsch, wenn die Jeans unterschiedliche Farben aufweisen B)


Das ist normal. Kommt duch das Waschen und durchs Tragen der Jeans. Neu schwarz einfärben hilft eine gewisse Zeit. Aber der Used-Look ist bei Jeans doch meist erwünscht...


Färben hilft da meistens nicht. Aber vielleicht liegt es auch an der Faser, wie der Stoff die Farbe aufnimmt.

Ich habe eine schwarze Jeans, die nach dem Waschen grau wurde, mindestens 3 mal gefärbt. Leider ohne Erfolg. Sie wurde von links wieder schön schwarz, aber außen half es nichts. Ich habe mich dann geärgert, dass ich es 3 mal probiert habe :pfeifen:

Allerdings habe ich auch schwarze Jeans, die sind schwarz geblieben, auch nach mehrmaligem Waschen.


Zitat (Dora @ 19.08.2013 10:44:28)
Färben hilft da meistens nicht. Aber vielleicht liegt es auch an der Faser, wie der Stoff die Farbe aufnimmt.

Ich habe eine schwarze Jeans, die nach dem Waschen grau wurde, mindestens 3 mal gefärbt. Leider ohne Erfolg. Sie wurde von links wieder schön schwarz, aber außen half es nichts. Ich habe mich dann geärgert, dass ich es 3 mal probiert habe :pfeifen:

Allerdings habe ich auch schwarze Jeans, die sind schwarz geblieben, auch nach mehrmaligem Waschen.

Komisch dass das Färben bei meinen schwarzen Jeans funktioniert.

Vielleicht hast was falsch gemacht beim Färben.... :unsure: :unsure: :unsure:

Zitat (Knuddelbärchen @ 19.08.2013 13:08:08)
Komisch dass das Färben bei meinen schwarzen Jeans funktioniert.

Vielleicht hast was falsch gemacht beim Färben.... :unsure:  :unsure:  :unsure:

Nein, ich denke nicht, dass ich was falsch gemacht habe, denn ich habe es ganz nach Vorschrift gemacht. Die Farben waren von Rossmann.
Von links haben sie ja auch die Farbe toll angenommen.
Da müsste ich sie vielleicht jetzt "umnähen", damit links außen ist :pfeifen:

Ich denke mal, dass es am Stoff liegt, obwohl das keine Billig-Hosen waren.
Ich trage sie jetzt nur noch für zu Hause, da stört es mich nicht, dass sie so grau geworden sind.

Was hast du denn für Farbe verwendet?

Danke für die Antworten! Dann wird es wohl am Stoff liegen, schade.


Zitat (Dora @ 19.08.2013 13:17:02)
Nein, ich denke nicht, dass ich was falsch gemacht habe, denn ich habe es ganz nach Vorschrift gemacht. Die Farben waren von Rossmann.
Von links haben sie ja auch die Farbe toll angenommen.
Da müsste ich sie vielleicht jetzt "umnähen", damit links außen ist :pfeifen:

Ich denke mal, dass es am Stoff liegt, obwohl das keine Billig-Hosen waren.
Ich trage sie jetzt nur noch für zu Hause, da stört es mich nicht, dass sie so grau geworden sind.

Was hast du denn für Farbe verwendet?

Ich habe von Brauns-Heitmann die Simplicol ECHT-Farben genommen.

Seltsam, dass das nicht klappte bei dir bzw. nur auf der Innenseite. Nu ja, nun hast halt ne Hose für inhäusige Arbeiten. :lol: :lol:


Kostenloser Newsletter