Welche Möbel für Heimkino?


Liebe Alle,

wir haben einen ausgebauten Kellerraum, den wir ursprünglich als Schlagzeugproberaum für unseren Sohn umgestalten wollten, aber das konnten wir (Gott sei Dank) anders lösen :D

Die neue spitzen Idee meines Mannes ist ein Heimkino einzubauen. Das finden wir alle gut :D technikmäßig kennt sich mein Mann gut aus, aber der Rest liegt in meiner Hand! Ich hatte erst überlegt so richtige Kinosessel zu besorgen. Gibts doch manchmal bei Ebay, aber im Moment bin ich wieder mehr auf dem Couch Trip. Falls wir den Raum mal doch wieder anders nutzen wollen, haben wir nicht nen Haufen Kinosessel rumstehen...

Ich hatte diese Couch ausgesucht: Couch bin mir aber nicht sicher, wie das mit der Farbe ist. Der Raum kann komplett abgedunkelt werden, hat dann die Sofafarbe einen Einfluss? Also weiß zum Beispiel, lenkt das ab? Ist das zu hell?

Hilfe, bitte :)


Wenn Du da ne Couch reinstellst, kannst Du auch gleich den Beamer ins Wohnzimmer stellen.


@Nina: warst Du schon mal im Kino? Da sind die Sitze auch meist in einem ähnlichen rot...
(warum muss man sowas eigentlich verlinken und kann nicht einfach sagen, dass man ein recht knalliges rot ausgesucht hat???)


Zitat (Binefant @ 19.08.2013 10:05:37)
(warum muss man sowas eigentlich verlinken und kann nicht einfach sagen,

damit du dir dort ein Sofa kaufst.

:hirni: ...mensch, hätte ich mir ja auch denken können :pfeifen: :P


Die Farbe, egal welche, sieht man im Dunkeln nicht.

P.S.
Mir persönlich wäre die Couch allerdings zu groß - und zu teuer. -_-


Hallo,

Also Bekannte von mir haben mal alte Sitze aus einem Kino bekommen, vielleicht kannst dich ja da mal umschauen.....oder auch von ausrangierten Zügen.
Couch bringt hald nicht so das Kinofeeling wie schon gesagt :)

Vg


Statt so ein überteuertes Sofa zu kaufen, solltet ihr lieber das Geld in einen guten Beamer investieren.

Ich halte von einem ausgebauten Keller zum Kinosaal absolut nichts.
Und wie wohl der Klang der Surroundanlage wohl an den nackten Kellerwänden hallt?
Ist dort ein Teppichboden?

Wenn Du in Hawaii nähe vom Waikiki Beach ins Kino gehst, gibt es in der gesamten Halle mindestens 5 Kinos. Du zahlst nur ein einziges Mal Eintritt, und kannst hinterher ein Kino nach dem anderen aufsuchen. Nun sitzt Du also im ersten Kino und schaust Dir der Herr der Ringe an, Laufzeit 2 Stunden 30 Minuten.
Was glaubst Du, in welches Kino Du anschliessend gehst um einen weiteren Film anzuschauen?
Vielleicht noch eines, und dann pennst Du.

Wie lange wollt ihr in dem Kabuff dann einen Film anschauen? Ohne Fenster, kein LIcht, nur das Geflacker?

Und die ausrangierten Stühle von Muddi123: Die kannst nicht einfach in den Raum so hinstellen.
Meine Empfehlung: nimm mal eine Taschenlampe mit, und guck mal die Stühle im Kino an. Die sind alle am Boden befestigt.

Ich habe in meinem Wohnzimmer schon seit Jahren einen Beamer mit einer 2,70 m Leinwand angeschlossen. Verbunden mit einer 7.1 Dolbysurround-Anlage. Natürlich auch mit einem Kabel Receiver mit den Skyprogrammen. Dazu noch seitlich 2 LED TVs 42 und 32 Zoll (für tagsüber).

Tagsüber schau ich mit den Tvs, abends bei Dunkelheit Dolby Surround Filme über den Beamer.
Gleichzeitig ist der PC mit einem HDMI-Kabel mit dem Beamer verbunden, ich kann also Blue Ray Filme über den PC abspielen und auch am Beamer anschauen.

Jedoch mehr als 1 Kinofilm schaffe ich nicht, das ermüdet die Augen zu stark.
Und extra in den Keller zu gehen um einen Film anzuschauen? Nein Danke.

Resüme:
- einen guten Beamer eurer Wahl
- eine Dolby Surround Anlage
- ein aktiver Bass-Subwoofer (kostet etwas mehr als die Surround Anlage
- passende Boxen
- DVD 3D Bluer Ray Spieler

Und das ganze im Wohnzimmer, wo dann die gesamte Familie einen Film auf der Leinwand anschauen kann.
Projizierende Leinwandfläche ist übriges zwischen 2,40 m bis 7,20 m. Die meisten Zimmer sind nicht so gross, dass man 7,20 m einstellen kann.

Neuerdings gibt es einen Beamer, den man vor die Wand stellt und die 7 Meter an die Wand klatscht.
Kostet allerdings schlappe 20.000 €, ist jedoch zukunftsweisend.

Der grosse Nachteil von diesen Beamern: Die Lampen gehen automatisch nach einer bestimmten Stundenzahl kaputt, bzw. schalten sich aus. Bzw. in dem Beamer ist explizid eingebaut, dass ab der 3.001ten Stunde er sich nicht mehr einschalten lässt. Das ist mir schon nach 2 Jahren passiert. Dann kostet eine neue Lampe so ab 300 €.

Es kann Dir jedoch auch passieren, dass nach 3 Jahren schon keine Ersatzlampe mehr geliefert werden kann.
So ist es z. B. bei den Philipps-TVs passiert: Diese Geräte kosteten 3.000 € und nach 3 Jahren gibt es keine Ersatzteile mehr. Dann muss man noch 200-300 € bei Philipps für die Verschrottung zahlen.

Ich selbst halte es so:
Notebook mit Blue Ray Brenner (gibt es schon ab 80 €) für den PC einbauen und als Abspieler nutzen.

Bei meinen Reisen einen kleinen Beamer (Handygrösse) auf ein Stativ und über einen Dolby Surround Kopfhörer anhören und den Film im HOtelzimmer an die weisse Wand projizieren.
Diese kleinen Beamer haben Lampen die 20.000 Stunden betrieben werden können, und in jede Handtasche passen. Praktisch auch, zur Präsentation bei der Verwandtschaft, ohne dass viele Geräte aufgebaut werden müssen. Preis ab 100 €.

Labens

Bearbeitet von labens am 04.09.2013 14:21:30


kommt drauf an für viele leute und wie viel platz der raum hat. sonst ein sofa und aufjdednfall viele gemütliche sessel.


Es gibt ja schon so etwas loungige Couches die mit normalen Sofas auch nicht viel gemein haben, so etwas könnte ich mir schon sehr gut für so einen Kinoraum vorstellen.


Zitat (Denza @ 19.08.2013 09:20:13)
Wenn Du da ne Couch reinstellst, kannst Du auch gleich den Beamer ins Wohnzimmer stellen.

Da hast Du den Nagel voll auf den Kopf getroffen.

Das ist nämlich die beste Lösung, welche ich ja auch gemacht habe....... :D

Ich würde in deiner Stelle richtig bequeme Sessel kaufen. Also Sessel mit stellbarem Rücken etc. Natürlich ist es nach dem Film schwer wieder aufzustehen. Und sie sind sehr teuer :( Leider


Ich würde bequeme Sessel nehmen! ^_^


Denke, dass sie zu teuer ist und außerdem gefällt mit die Farbe nicht.



Kostenloser Newsletter