Nähen für Kinder ab 10 Jahre: Nähen mit der Hand


Hallo,

meine Tochter hat für sich das Nähen entdeckt. Nun hat sie bereits ein paar Taschen, Kissen, eine Handytasche ein Sorgenfresserpüppchen und eine Maus mit der Hand genäht. Sie holt sich im Laden immer Mikrofasertücher und näht mit ihren Freundinnen den ganzen Tag. Langsam gehen ihr aber die Ideen aus und ich habe ihr gesagt das ich mal für sie "googlen" werde. Habe bisher keine brauchbaren Seiten gefunden und wende mich daher an Euch.

Habt ihr vielleicht noch einen Tipp was einfach mit der Hand zu nähen ist, vielleicht sogar ein Schnittmuster? Das wäre ganz toll!

Ich danke Euch für Eure Antworten!

Gruß Sabine


Ich hab mal ne Eule mit der Hand genäht... Schnittmuster? Öhm... Zwei gleiche, grob m-förmige Umrisse ausschneiden (so, wie viele der modernen Eulen^^), bis auf eine kleine Lücke zusammennähen, umstülpen, füllen (Watte), ganz zunähen. Dann die Flügel in einem anderren Stoff annähen, Augen und Schnabel draufsticken, feddisch.


Vielleicht schreibst du mal eine PN an Mokkabohne.
Stofftiere nähen ist eines ihrer Hobbys, da kennt sie sich gut aus.
Sicher kann sie dir hilfreiche Tipps geben. :blumen:

Edit fällt gerade noch ein: Wie wäre es mit einem Smilie als "Duschpuschel", Mikrofasertücher gibt es ja auch in Gelb.
Zwei Kreise in der gewünschten Größe ausschneiden. Zusammennähen, mit Füllwatte (waschbar, aus dem Bastelladen) ausstopfen. Gesicht draufnähen oder -sticken.
Da kann deine Tochter sogar bei den Gesichtsausdrücken noch kreativ werden. Als Vorlage einfach in die FM-Smiliegalerie gucken. ;)

Bearbeitet von Jeannie am 20.08.2013 07:45:02


Melde dich mal - kostenlos natürlich!- beim Forum "www.hobbyschneiderin24.net" an, das ist ein reines Nähforum und da kannst du auch nachfragen nach solchen Dingen. Und in der "Galerie" unter "was Kinder sonst noch brauchen" findest du dort auch haufenweise Ideen, und das gleich in Form von Bildern.

Dort sind viele nähbegeisterte Expertinnen und auch Hobbyschneiderinnen unterwegs, die dazu sicher haufenweise Tipps geben können.

Oder schau mal bei "www.farbenmix.de" unter den Links nach, da kann man stundenlang stöbern in Blogs von Nähbegeisterten, ich habe z.B. dort schon viele Ideen dafür gefunden, was ich für meine Enkel alles Nette nähen kann.

Das ist sicher nur ein kleiner Teil von dem, was es alles gibt im Net, aber die beiden Seiten kenne ich selber wirklich gut und nutze sie auch sehr oft.

Und wenn du "kostenlose-schnittmuster.de" googelst, dort kannst du auch stundenlang stöbern, da gibt es vom Faschingskostüm bis zu den diversesten Stofftieren und Puppenkleidung `en masse noch hunderte andere Ideen zum Selbermachen.

Wünsche den Mädels viel Spass!


Tilla bringt mich auf einen anderen Tipp: bei creawelten gibt es auch eine Welt-für-Kinder:
http://www.creawelten.de/index.php?page=Board&boardID=251

Nachgeschaut habe ich da zwar nicht; es könnte aber auch was bringen.



Kostenloser Newsletter