Nascht ihr gerne? Und wenn ja was...


Hallo,

esst ihr viele Süßigkeiten und wenn ja was?? Ich achte sehr auf gesunde und ausgewogene Ernährung, aber ohne was Süßes einmal am Tag kann ich nicht leben:) Sei es ein Stück Kuchen oder einfach eine Reihe Schokolade...

Wie sieht es bei Euch aus? Bzw. was sind Eure Lieblingsnaschereien und Mehlspeisen??

Freue mich auch immer über neue Rezepte!!


Ich liebe crossiges mit Schokolade ...

... und weil mir die Packungen zu teuer sind, mache ich mir die Crossies meist selbst:
1 große Packung Cornflakes, Haferflocken, mehrere Tafeln billige Schokolade (2/3 als Vollmilch, 1/3 als Zartbitter) - darf alles sehr preiswert sein

Schokolade lasse ich in einem langsam schmelzen, danach werfe ich mehrere Handvoll Cornflakes und Haferflocken hinein und rühre fleißig um, bis die Flakes und Flocken alle etwas Schokolade mitbekommen haben.

Anschließend nehme ich immer einen Teelöffel voll aus der Masse und lasse es auf einem Backpapier trocknen. Schoki wird zwar nicht so fest wie beim Original, schmeckt aber mindestens genauso gut ... :sabber:

Wüsste gerne noch einen Tipp, wie die Schoki härter wird, ohne die teure Kuvertüre holen zu müssen ... :verwirrt:

Bearbeitet von Handysurfer am 23.08.2013 19:08:58


Schokolade mit ganzen Nüssen. Ich könnte jeden Tag eine Tafel davon essen... :rolleyes:

Außerdem liebe ich Cashewkerne‎. Mhm... :D

Bearbeitet von viertelvorsieben am 23.08.2013 19:07:45


Ich bin eigentlich mehr ein Chips-Fan. Feuerpopcorn ist auch mein Ding. Aber zur Zeit esse ich furchtbar gerne Milka Toffees... :rolleyes:


ich arbeite in einer Konditorei :) daher habe ich ein rein beruflich bedingtes Interesse an Kuchen und feinem Gebäck :) und an Marzipan :) und Nugat :)


karamellisierte Nüsse: Nüsse nach Wahl (ich mag gerne Cashewkerne und Walnüsse) in einer grossen anrösten, dann braunen Zucker, Ahornsirup oder flüssigen Honig darüberträufeln und so lange umrühren, bis alle Nüsse leicht davon überzogen sind ... die Nüsse vom Weihnachtsmarkt mit der dicken Zuckerkruste mag ich nicht :ph34r:


das ist ein thema für mich. ich liebe süßigkeiten, jedoch versuche ich, nur wenig davon zu verspeisen. wenn ich einmal anfange, kann ich kaum noch aufhören, wenn es besonders gut schmeckt.

in den letzten tagen meiner letzten schwangerschaft hätte ich am liebsten den ganzen tag eis und toffifee gegessen. meine kinder haben jedoch alle mindestens zwei mägen und haben mich wortwörtlich ausgesaugt, also kann ich im augenblick sehr viel essen, auch süßes, und die babypfunde purzeln rapide. aber ich backe auch sehr gern, meine familie liebt kuchen. es kommt ja nur darauf an, wie viel man isst, nicht dass es überhaupt kuchen ist. am liebsten mögen sie einfache rührkuchen und alles mit obst.

jedoch bin ich eine bessere futterverwerterin als mein mann. er verschlingt halbe kuchenbleche im vorübergehen, isst sehr gern schokolade, stirbt für eis und liebt gummibärchen. und wenn er sich nicht sehr vorsieht, nimmt er ab. :heul:

manchmal packt es mich und ich verspeise in rekordgeschwindigkeit einen becher mit salzigen erdnüssen oder eine tüte macadamianüsse oder pistazien. :lol:


Zitat (seidenloeckchen @ 23.08.2013 20:48:32)
... macadamianüsse ...

:sabber:

als naschkatze für mich auch das richtige thema :)

also, die crossis mache ich auch gerne selber. aber nur in den kühlen monaten. dann muss ich auch meine familie versorgen. ich nehm allerdings kuvertüre in allen geschmacksrichtungen.

ich sterbe für schokolade... in sämtlichen variationen, außer nuss, traube-nuss und die modeerscheinung mit chilli und co. da kann ich mich nicht mit anfreunden.
im sommer sterbe ich für eis. das könnte ich dann pack-weise verschlingen.

gebäck: ich esse gerne hefekuchen (zuckerkuchen-lekka) oder rührkuchen bzw muffins. heut erst spontan für die familie gebacken. vanillemuffins mit waldfrüchten und praline-schoki.... hm, die waren weg wie nix.

ich hab leider (oder gott sei dank) einen sehr empfindlichen magen und muss immer nach kleinen mengen aufhören... dadurch bin ich dennoch ziemlich schlank :D


Ha! Mein Thema rofl Wollt Ihr's alphabetisch, oder quer Beet? :grinsen:
Mein Schlecksach: Zartbitter Schoki (ca.50% Kakao) und Cantuccini (ital.Mandelgebäck) beides zum Espresso :sabber: , Magnum Classic, oder gleicher Geschmack NoNameProdukt -gerade eins gegessen- :pfeifen: Käsekuchen mit Rosinen oder mit/ohne Obst, Muffins, gerührte Kuchen allgemein (Marmorkuchen, Zitronenkuchen...) Stroopwavels (holländische Karamellwaffel) Mousse au Chocolate.
Eine gesündere Variante esse ich auch gerne: Joghurt mit Obst, Hüttenkäse mit Obst
Kann sein, dass mir heute Nacht noch mehr einfällt, jetzt stoppe ich mal :P


mein Lieblingskuchen ist übrigens die LinzerTorte :wub:


Schlimmer geht immer. Ich muss mir nachher Reste von den sauren Hitschler Erdbeer-Schnüren (Fruchtgummi) aus den Zähnen schrubben. Man geht langsam auf die Rente und kann von solchen Sachen nicht lassen. Genauso, wenn buntes Ahoi-Popcorn wieder irgendwo vor der Kasse liegt.

Leute, Leute.

Bei dem buntem Puffreis hat man manchmal Glück. Da gibt es zuweilen auch ein total verklebtes Teil, wo die geschmacksgebenden Substanzen wohl zuviel heruntergetropft sind. Wenn man darauf kaut ist es eine tränentreibende Geschmacksexplosion auf der Zunge. Aaawh.

Bearbeitet von Ghwenn am 23.08.2013 22:04:56


Zitat (Agnetha @ 23.08.2013 21:45:00)
mein Lieblingskuchen ist übrigens die LinzerTorte  :wub:

Da höre ich mich auch nicht nein sagen :pfeifen: Zwar nicht beim gleichen Kuchen, aber ... als wir in Wien Urlaub machten und wir natürlich die Sachertorte probieren mussten, hab' ich die Bedienung wohl total beleidigt, denn ich bestellte mit dem Satz: "Für mich bitte die Schokoladentorte"
Sehe noch vor mir, wie der Kinnladen runter ging und auch wenn Blicke töten könnten .... rofl

Bearbeitet von Backoefele am 23.08.2013 21:53:54

Zitat (seidenloeckchen @ 23.08.2013 20:48:32)
eine tüte macadamianüsse

Auf Big Island/Hawaii hab ich vor einigen Jahren eine Fabrik/Plantage von Macadamiennüsse besucht.

Dort konnte man stundenlang umsonst diese Nüsse in verschiedenen Varianten probieren.

Jetzt bin ich noch immer von diesen Kalorienbomben geheilt. :pfeifen:

Ich mag gerne Nüsse mit Schokolade. Oder Schokolade mit Nüssen. Ansonsten die ganz sauren Fruchtgummis und Chips. Glücklicherweise hatte ich in den letzten Wochen wenn dann überhaupt einen Flash auf saftige Früchte. Sonst wäre das übel geendet, glaube ich.


manchmal machen wir popcorn selbst. meine beiden älteren kinder kreischen vor vergnügen, wenn es poppt und die körner an den pfannendeckel schießen. dazu ein wenig öl oder butter und salz, und dann geht das große knuspern los. :hihi:


Ich mag gerne diese Lakritzschnecken von H***o,und diese Lachgummis von N*mm2,die so halb Gummi und halb Joghurt sind.Außerdem mag ich Löffelbiskuits,Rührkuchen mit Schokolinsen oder Rosinen,Apfelkuchen,Quarktorte mit Mandarinen.Und-ich sterbe für Erdbeer- Walnuß-und Malaga-Eis!Ich bin eine richtige Naschkatze.Wenn ich einmal angefangen habe,esse ich meist alles auf.Man sieht auch,daß ich gerne nasche,leider. :heul: :heul:

:sabber: :sabber: :sabber: :sabber: :sabber:


Marzipankartoffel platt drücken und zwischen zwei Salzcräcker packen... :sabber:


Ich nasche gerade Waldbeeren... :sabber:


Zitat (Pompe @ 24.08.2013 11:31:28)
Ich mag gerne diese Lakritzschnecken von H***o,und diese Lachgummis von N*mm2,die so halb Gummi und halb Joghurt sind.Außerdem mag ich Löffelbiskuits,Rührkuchen mit Schokolinsen oder Rosinen,Apfelkuchen,Quarktorte mit Mandarinen.Und-ich sterbe für Erdbeer- Walnuß-und Malaga-Eis!Ich bin eine richtige Naschkatze.Wenn ich einmal angefangen habe,esse ich meist alles auf.Man sieht auch,daß ich gerne nasche,leider. :heul: :heul:

:sabber: :sabber: :sabber: :sabber: :sabber:

das erinnert mich an mich selbst früher. ich habe lieber genascht anstatt gekocht. und alles aus der tüte oder der packung gegessen, so dass ich immer sehen konnte, wie viel noch drin war. mein körper speichert jede kalorie so gut, dass er sie nur ungern wieder hergeben mag. mit einem kleinen teller oder einer kleinen schale kann man sich selbst und andere jedoch recht gut betrügen. :hihi:

wir servieren unseren kindern die süßigkeiten und knabbereien auch nur portioniert, damit sie erst gar nicht auf die idee kommen, immer wieder in eine große tüte oder verpackung zu greifen oder nach nachschub zu verlangen. wenn sie größer sind, haben sie das hoffentlich verinnerlicht und werden auch dann nicht tütenweise chips und kekse verspeisen, wenn sie wissen, dass man sich auch selbst etwas kaufen und allein essen kann. oder wenn sie andere menschen beobachten.

Zitat (seidenloeckchen @ 24.08.2013 11:12:00)
manchmal machen wir popcorn selbst. meine beiden älteren kinder kreischen vor vergnügen, wenn es poppt und die körner an den pfannendeckel schießen. dazu ein wenig öl oder butter und salz, und dann geht das große knuspern los. :hihi:

Da kommt eine schreckliche Erinnerung an mein erstes selbstgemachtes Popcorn hoch ...
Hatte einen großen Einkochttopf genommen, soviel Öl rein gegossen, bis der Boden ein paar Millimeter hoch bedeckt war, dieses erhitzt und dann - ohne weiteres Lesen des Rezepts auf dem Maisbeutel - den kompletten Inhalt hineingekippt ...
Sekunden später dachte ich, ich hätte versehentlich das märchenhafte Grießtöpfchen aus "Der süße Brei" erwischt. Es hat schier endlos gedauert, bis ich auf die Idee kam, den Topf vom zu nehmen (der Spruch "Töpfchen steh" funktionierte einfach nicht, glaubt mir, ich habs in meiner Verzweiflung versucht), nachdem ich bereits Putzeimer, Wäschewanne und sogar Plastikeinkaufstüten gefüllt hatte ... :wallbash:

Bearbeitet von Handysurfer am 24.08.2013 20:31:15

Ich mag leider auch gerne Süsses. Schokolade am liebsten die Bittere. Aber auch gerne mal Milka mit Oreo oder Daim. Schokolinsen und Mon Cherie :sabber: Schokocrossies sind auch was feines. Chips sind bei uns weniger gefragt, höchstens die Salzletten - die dürfen nicht ausgehen ( muss man ja daheim haben - falls mal ein Magen-Darm-Infekt auftritt :pfeifen: )

Heute gab´s rote Helga - mein Sohn und ich könnten darin baden. Die anderen Gäste wollten auch Nachschlag, das Zeug ist aber echt zu lecker !


Ja, Mon Chéri könnte ich Tag und Nacht essen :sabber: :sabber: und würde dafür fast alles tun....

Leider kann man es sehr selten bei uns kaufen :heul: ( auch im Winter nicht)


Zitat (GEMINI-22 @ 24.08.2013 21:20:31)
Ja, Mon Chéri könnte ich Tag und Nacht essen :sabber: :sabber: und würde dafür fast alles tun....

Leider kann man es sehr selten bei uns kaufen :heul: ( auch im Winter nicht)

die kommen bald wieder :trösten: ich schick dir dann mal ein riesen Paket :sabber: :wub:

Zitat (flauschi @ 24.08.2013 21:21:39)
die kommen bald wieder  :trösten:  ich schick dir dann mal ein riesen Paket  :sabber:  :wub:

ach flauschi, willste Spitzpaprika im Gegenzug dafür :D du bist ein Engel :freunde:

Zitat (GEMINI-22 @ 24.08.2013 21:26:20)
ach flauschi, willste Spitzpaprika im Gegenzug dafür :D du bist ein Engel :freunde:

! Lieber nen Palinka rofl :ph34r: :sabber:

Was ist rote Helga?


Zitat (kleiner_albatros @ 24.08.2013 21:46:15)
Was ist rote Helga?

keine Ahnung, vielleicht die Helga mit den roten Haaren rofl von gegenüber :lol:

Zitat (kleiner_albatros @ 24.08.2013 21:46:15)
Was ist rote Helga?

das hab ich mich auch gefragt... :pfeifen:

vielleicht rote Grütze oder Wackelpudding ? :unsure:


Ich bin ja nicht so... :pfeifen:

Rote Helga


Hätt' ich's nur nicht gelesen ..... :sarkastisch: ..... fatal :sabber:


Marzipan. Am liebsten ein Crepe mit Haselnusszucker, Vanillesoße und Marzipan. Da leg ich mich rein, für!
Ansonsten auch gern Marzipan in anderen darreichungsformen.

Popcorn. Aber nur das süße.

Gebrannte Mandeln. Mach ich mir meist selbst.

Schokocrossies. Auch selbst gemacht.


Zitat (Backoefele @ 24.08.2013 23:00:47)
Hätt' ich's nur nicht gelesen ..... :sarkastisch: .....  fatal    :sabber:

Allein vom Lesen nimmt man schon an Gewicht zu.... :D

Bearbeitet von labens am 25.08.2013 00:59:29

Mjammi!! Leckeres Thema, hihi...

Ich könnte für Salz und Essig-Chips einiges tun!!! Aber da muss richtig viel essig drinnen sein...lecker!!!!

Und für Joghurtschokolade die Eckige von dem Ritter....majm mjam....


Ein sehr köstliches Thema :D


Wer ab und an Prospekte für Haustierbedarf durchblättert, wird sie schon gesehen haben: ANTI-SCHLINGNÄPFE für Hunde...!- Meine Überlegung z. B. angesichts Petit Fours, Marzipantorte, Marzipankartoffeln u.ä. geht dahin, daß ich erwäge, solch einen Napf für mich selbst zu konstruieren :sarkastisch: .- Schokolade ist nicht so mein Ding; es sei denn, sie ist von NiederECKER, und aus Vollmich mit Marzipanfüllung.
Von Hans Riegel Bonn gibt es Colohrahdo auch mit Fruchtgummi, statt Lakritz.- Lakritz...als XXL pur... auch nicht zu verachten.- Oder Eistüten von MöwänPICK...die mit Pistazie...ganz gefährlich.
Natürlich nasche ich niemals :engel: .- Verstoße nur gegen die mir selbstauferlegte Selbstberrschung, was eigentlich doch harmlos ist ;) , im Gegensatz zu dem, was Andere sich z.B.in Form von Unmengen Zigaretten, Alloholl oder Drogen reinzockeln.

Ich beantrage die Gründung einer Nach-Partei B)


man darf mir kein Glas Nutella in die Hand geben ... so schnell könnt ihr nicht gucken, da habe ich mir einen Löffel geholt ... Nutella auf Brot zu streichen halte ich für Zeitverschwendung *schäm*


Zitat (Handysurfer @ 24.08.2013 20:28:04)
Da kommt eine schreckliche Erinnerung an mein erstes selbstgemachtes Popcorn hoch ...
Hatte einen großen Einkochttopf genommen, soviel Öl rein gegossen, bis der Boden ein paar Millimeter hoch bedeckt war, dieses erhitzt und dann - ohne weiteres Lesen des Rezepts auf dem Maisbeutel - den kompletten Inhalt hineingekippt ...
Sekunden später dachte ich, ich hätte versehentlich das märchenhafte Grießtöpfchen aus "Der süße Brei" erwischt. Es hat schier endlos gedauert, bis ich auf die Idee kam, den Topf vom Herd zu nehmen (der Spruch "Töpfchen steh" funktionierte einfach nicht, glaubt mir, ich habs in meiner Verzweiflung versucht), nachdem ich bereits Putzeimer, Wäschewanne und sogar Plastikeinkaufstüten gefüllt hatte ... :wallbash:

Hihi, bin bei der Vorstellung dieser Situation gerade fast vom Sessel gekippt ;-)

Wie lang habt ihr denn an den Bergen an Popcorn gegessen?

Wir haben zu Hause eine eigene Zuckerwatte-Maschine und die wird bei besonderen Anlässen (vor allem Geburtstagen) auch sehr gerne angeschmissen. Die Watte wird zwar nicht so groß und bauschig wie bei den großen Maschinen, aber schmeckt genauso gut und bringt Kinder- wie Erwachsenenaugen garantiert zum Leuchten :-)

Ansonsten nasche ich gerne Schokolade mit diversen Füllungen (derzeit habe ich eine Karamellschoki von Lindt mit Meersalz neben mir liegen - ob die den heutigen Abend wohl überstehen wird?), Lakritze in allen Varianten, und jetzt im Sommer auch gerne Obstkuchen oder -plunder. Obwohl ich letztere zugegebenermaßen nicht oft selber mache, weil mir das zu viel Arbeit ist mit dem Blätterteig und den Früchten und dem Pudding und dem Gelee :rolleyes:
Da hole ich mir am Nachhauseweg vom Büro lieber eine fix und fertige von der Anker-Filiale um die Ecke... mhmmm, Ribiseltascherl :wub:

vorhin habe ich einen aprikosenstrudel gebacken. er sah so köstlich aus und roch auch so, dass ich dachte, das könnte ein wenig knapp werden. also kam noch ein zweiter hinzu, und den habe ich, meinen satten kindern sei dank, beinahe zu drei vierteln allein verspeist. mit vanillesauce und schokoladeneis. *schäm*


Zitat (Agnetha @ 25.08.2013 20:34:03)
... Nutella auf Brot zu streichen halte ich für Zeitverschwendung *schäm*

:sabber: mit dem Löffel schmeckts auch viel besser.

:D Ich steh auf alles Schokoladige (vorzugsweise Mozartkugeln), im Sommer als Eis. Meine Lieblingssorte im Moment: After-Eight-Eis :sabber:

Ich nasche gerne Schokolade in fast allen Variationen. :) Wenn es mal gesund sein soll, liebe ich Heidelbeeren oder Kiwis. :D


Zitat (SweetHeart3 @ 23.08.2013 17:43:33)
Freue mich auch immer über neue Rezepte!!

wenn das so ist ... Bananenkuchen:


du brauchst

4 reife Bananen, mit einer Gabel fein zerdrückt
250g weiche Butter
200g Zucker
je ein Viertel TL gemahlener Ingwer und Zimt
4 Eier
50g gehackte Walnüsse
350g Mehl
2 TL Backpulver, mit dem Mehl gemischt
Puderzucker zum Bestäuben

Butter, Zucker, Gewürze und Eier schaumig aufschlagen, Bananenmus und Walnüsse unterrühren. Mehl mit Backpulver nach und nach unter den Teig heben.
In einer Spring- oder Kastenform bei 200 Grad eine halbe bis dreiviertel Stunde backen.

Zitat (Agnetha @ 26.08.2013 20:49:06)
wenn das so ist ... Bananenkuchen:
Den mache ich mir mal :wub:
Habe heute gegen meinen Willen Schokolebkuchenherzen gegessen ... werd' ich jetzt gelyncht? :ichversteckmich:
Was man geschenkt bekommt, darf man doch nicht ausschlagen ..... odder? :pfeifen:

Oh ich liebe auch alles Schokoladige ,da wären
Toffifee-Dickmanns-Mars-Kinderschokolade-...ach ich könnte noch stundelang so weitermachen, Eis esse ich auch sehr gerne nur kein Wassereis ,wenn dann Tiramisu Eis -Walnußeis oder Schoko Vanilie..am besten von Langne*e :sabber:

und Salzchips B)


Salz & Essig-Chips oder solche mit Meersalz und schwarzem Pfeffer - die hauchdünnen. Oder dunkle Schoki mit Chili + Frucht drin. Oder Schokoladen-Minz-Eis.


Eiscreme von Ben&Jerrie's ... am liebsten mit ganz vielen karamellisierten Nüssen und diversen Schokoladenstückchen drin

wenn das nur nicht so teuer wär' :heul:


Komisch. Die meisten fahren total ab auf Süßes oder süß-pikantes. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen, wenn ich mir ein Brot mit schön fettigem Katenspeck oder so mache.. Notfalls auch ohne Brot. *schäm*


das ist ja nicht naschen, sondern ernährung. :hihi:


Danke! :blumen:


Da ich tatsächlich eher die "Salzige" und nich die "süße" bin nasche ich recht wenig!aber wenn, dann esse ich total gerne getrocknetes Obst!Das ist auch süß aber auch nich gesund dazu. Und wenn ich dann doch noch richtig Lust auf was süßes hab, dann nehm ich noch ein Stückchen Zartbitteschokolade:) !


:sabber: Ich mag seeeehr gern die Mini-Colorados, die Maxi-Salzletten, fast alle Lindt-Schokoladen sowie Lindor-Kugeln, belgische Pralinen - vornehmlich die "Meeresfrüchte" -, Rocher, Friesentorte und Mousse au Chocolat! :sabber:

Weil ich aber weiß, daß alle diese Leckerchen auf Dauer ziemlich "anhänglich" sind, verkneife ich mir den Genuß dieser Sünden bis auf gaaaanz wenige Ausrutscher in den allermeisten Fällen doch sehr erfolgreich! :yes:



Kostenloser Newsletter