italienisches Schultertuch gehäkelt


In Süditalien tragen die älteren Damen halbrunde gehäkelte Schultertücher, so eine Art kurze Pellerine.
Kann mir jemand sagen, wie die sich nennen und/oder wo ich eine Häkelanleitung dafür finden kann?
Femaledragon hat ein(en?) wunderschönen "revontuli" vorgestellt, gestrickt. Die Form ist so ähnlich.


Willkommen hier; ich glaube, das ist hier "bei uns" nämlich beim Strickenusw., der erste Beitrag. :blumen:

Meinst du so was?
http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppsk...d_id=22&lang=de

oder:
http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppsk...d_id=30&lang=de

oder:
http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppsk...d_id=38&lang=de

Das sind die, die mich an eine Pelerine erinnern. Beim Suhauftrag nach Pelerine hatte sich nichts ergeben,

(bei garnstudio eingeben: Schultertuch, und oben Häkeln antippen)

Du könntest auch mal bei nadelspiel.com rumgucken, oder bei ravelry (englisch)

Warnung: Da verliert man sich schnell, so ähnlich wie beim Suchen in einem Lexikon. :hihi: :hihi:

Bearbeitet von dahlie am 07.09.2013 12:11:48


Danke, Dahlie, für die links. Das Schultertuch, das ich meine, hat eigentlich die Form einer halben, runden Tischdecke. Ist also vorn offen. Ich glaube, es wird vom Hals aus gehäkelt. Aber bei so viel Unwissen hätte ich doch lieber eine Anleitung.


Die beiden letzten sind doch vorne offen...
Aber womöglich meinst du, sie sollten höher am Hals anliegen?
Kannst ja auch mal bei Junghans, Fischer-Wolle und anderen Wollversandhäusern so einen Suchauftrag machen.
DAs braucht zwar ein wenig Zeit, macht aber auch Spaß. :D



Kostenloser Newsletter