Jeans färbt im Wasser


Bevor ich eine neu gekaufte Jeans das erste Mal wasche, wird sie bei mir erst mal durch das warme Wasser gezogen, damit sie dort färbt und nicht später bei der eigentlichen Wäsche.

Dies handhabe ich so bei Hosen und T-Shirts.

Bislang hat dies auch immer Erfolg gehabt und ausgereicht; na klar, in einigen harten Fällen lag so manche Hose oder Shirt auch mehrere Stunden im Wasser und der Vorgang durfte x-mal von mir wiederholt werden.

Jetzt habe ich in eurem Forum mehrfach gelesen, dass man Essig zu einer abfärbenden Hose geben sollte.

Allerdings lese ich des öfteren mal von normalen Essig, andere wiederum schreiben von Essigessenz und andere raten von Essigessenz ganz klar ab. Ach, es gibt übrigens noch Essig-Sprit bei uns im Supermarkt zu kaufen ;-)

Die zweite Problematik ist die Menge, ich lese von unterschiedlichen Mengenangaben.


Kann mich mal BITTE jemand ultimativ darüber aufklären welchen Essig ich in welcher Menge zu nehmen habe, DANKE!!!

Ach ja, ich rede noch nicht von der eigentlichen Wäsche in der , sondern davon, dass ich die schwarze Jeans erstmal ins Waschbecken zu kalten bzw. warmen Wasser lege und hoffe, dass sie irgendwann damit aufhört zu färben.


Willkommen hier! :blumen:

Der Unterschied zwischen Essig und Essigessenz ist - wie der Begriff schon andeutet -, dass Letzteres ein Konzentrat ist. Auf der Flasche steht, mit wieviel Wasser es zu verdünnen ist um dem normalen Essig zu gleichen.
Abzuraten ist natürlich, diese Essenz wie normalen Essig zu verwenden.

Ein Schuss ist zwar keine Dosierung ;) , aber mit der Menge sehe ich das eigentlich locker; kann dir keine genauen Angaben dazu machen.


Normaler Essig hat 5%, Essigessenz 25%.
Also: 1 Teil Essigessenz plus 4 Teile Wasser ergibt normalen Haushalts-Essig.
Kann man auf der Flasche von Surig Essigessenz LESEN ;)
Also, einen Schuss davon ins Wasser, kann nix passieren.


Hallo, das gleiche Problem hab ich auch mit einer neuen Jeans, bedeutet das, das man sie jedesmal in Essigwasser spülen muss, oder gibt sich das mit der Zeit u sie färbt nicht mehr ab?
Soll ich auch ins Waschwasser Essig reingeben? denn mit Waschmittel färbt es auch stark ab.
Wäre dankbar wenn mir jemand einen Tip geben könnte :ruege:
Lg jo-anna



Kostenloser Newsletter