Duftöl ausgelaufen...


Hallo leider ist mir ein blödes Missgeschick passiert.. ich habe in der Küche auf dem Schrank in dem der Herd eingebaut ist, so eine Duftöl Flasche stehen gehabt mit diesen Stäbchen drin, den Tag beim Staub wischen hab ich die leider umgeworfen als wenn der Geruch nicht schlimm genug gewesen wäre, nein, es lief schön am Schrank herunter der aus hochglanz Oberflächen besteht ... Jetzt sind da Flecken als wäre beim Wasser kochen auf dem Herd Wasserflecken entstanden die man mit scheuermilch weg bekommt... Damit hatte ich es auch schon versucht aber keine Chance :-( die Küche ist nicht mal ein Jahr alt und war teuer genug bei ikea, sie ist nur leider viel zu schade um da etwas drüber zu kleben ich hoffe ihr könnt mir helfen, mittlerweile bin ich echt Ideenlos und über meine eigene Schusseligkeit wütend ... Vielen vielen dank im voraus !!!


Willkommen hier bei FM :blumen:

Komisch.Mir ist heute genau das gleiche passiert: Eine ungeschickte Bewegung, und die Flasche fiel um. Stand schon wochenlang da....
Bei mir traf es die obere Fläche eines Schubladenschrankes - rate mal, wo ich den her habe? - Genau..
Zum Glück schon älter und auf der Abschussliste, und im Flur (ohne Tageslicht). Außerdem habe ich das sofort nach dem ersten Aufwischen ein Spültuch mit heißem Wasser und etwas Spülmittel (neutralisiert etwas den Geruch) ausgiebig abgewaschen. Und gelüftet.

Wenn die Stellen so stumpf aussehen, könnte da ein klares, ölhaltiges Möbelpflegemittel helfen? - Wäre meine spontane Idee. Aber vielleicht kommt noch was Besseres. :trösten:



Kostenloser Newsletter