Uralt Flecken im Teppich


HIIILFEEEE!!!!! ich muss einen uralten Teppich mit eingetrockneten Flecken wieder hinbekommen..... wurzelbürste und schrubben brachte nix, bitte: hat jemand den ultimativen trick, wie das klappen könnte...

eine freundin meinte, eine mixtur aus meister proper und ner geschirrspültabs.... aber das kommt mir doch sehr giftig vor und ist den pfoties unseres hundes sicher abträglich oder???

hoffe auf eure ideen
chili


Vielleicht mit einem Gerät dass den Teppich nass reinigt ? Kann man bestimmt mieten.


Also hab ja auch immer Hunde im Haus und alles ausgelegt mit
Teppichen , bei mir ist es am besten sauber zu halten mit dem Dampfreiniger und wenns ganz schlimm ist wegen verbleibender Ränder nehme ich Gallseife ,einwirken lassen und nochmal mit dem Dampferdarüber, da hab immer alles weg bekommen .auch Rotweinflecke oder Fettflecke

Gruss Soly


danke ihr beiden, ... mein fehler: ich hätte dazusagen sollen, dass sich der verfleckte teppich (und ich als verzweifelte putzerin..) in Griechenland auf ner kleinen insel befinden.... teppichgerät ist nicht :heul: und dampf---- *grübel*... glaub ich auch nicht hier schon gesehen zu haben..

also daher ist wurzelbürstenhandarbeit und halt DER ultimative reinigungsmitteltip gefragt...

grüsse
chili


Ein kleiner Dampfreiniger passt doch ins Handgepäck ;)

Bearbeitet von murphy am 30.01.2006 11:01:46



Kostenloser Newsletter