Kennt jemand das Rezept für "Geringala"


Hallo,

meine Oma kam aus Ungarn und konnte ganz toll backen. Was immer ganz lecker war waren "Geringala".Das wird bestimmt ganz anders geschrieben, ich habe es mal so aufgeschrieben, wie sie es immer gesagt hat. Ich weiss noch dass der Teig um kleine Stäbe gewickelt wurde und am Schluss in Nüssen ( Walnüssen ?) und Zucker gewälzt wurde. Die Stäbe kamen nach dem Backen raus. Kennt jemand das Rezept ???


Hediet, könnte es sein, dass Du so etwas meinst? Spagatkrapfen


Hediet war scheints nur eine Zweitagsfliege.... :sarkastisch:
Sonst würde ich ihr raten,mal bei GEMINI nachzufragen...


vielleicht hat sie auch das Rezept inzwischen gefunden und sich nur nicht zurückgemeldet. Hier bei FM scheint sie dem Anmeldedatum nach doch schon länger zu sein...


ich wurde gerufen :lol:

ich tippe auf körtöskalács : http://2.bp.blogspot.com/-HL9s2qp6NPk/TZoV...25A9p+029_1.jpg

die werden bei uns auf den Rummel o. auf Märkten angeboten...selbst backen würde ich die nicht, wäre mir zu viel Aufwand, aber trotzdem schmecken die :sabber: so ähnlich wie Kartoffelkuchen.....



Kostenloser Newsletter