Häkeldeckchen entfärben


Hallo ihr alle,

ich bin gerade dabei, eine Lampe aus Omas alten Häkeldeckchen zu basteln. Leider sind diese verfärbt, bzw. manche mit einem dunkleren Garn gemacht. Da ich sie gerne einheitlich weiss hätte, habe ich meinen ersten Versuch mit Entfärbemittel aus der Drogerie versucht - leider erfolglos. Ein paar der Deckchen sind nun sogar rosa geworden. An Chlorix habe ich mich nicht dran getraut...habt ihr vielleicht einen Tipp für mich?
1000 Dank,
Sari


ach, ich würde es mal mit Chlorix versuchen, nur nicht so lange einweichen, nicht das du am Ende nur noch Garn in den Händen hältst :rolleyes:


Hallo Gemini,
Würdest du das im Eimer oder in der WaMa machen? Und in welchem Verhältnis?
Ich hatte auch von Chlorix absehen wollen, weil ich das sonst nie benutze und dann wieder so eine Flasche im Schrank stehen habe, die ich nie mehr brauche.
Aber wenn sonst nix hilft...


Ich kann zum eigentlichen entfärben nichts beitragen, aber vielleicht ist aber die Grundfarbe des genutzten Garns gar nicht gleich? Dann wirst Du sie nie einheitlich weiß bekommen...


Zitat (Sari76 @ 15.10.2013 12:54:20)
Hallo Gemini,
Würdest du das im Eimer oder in der WaMa machen? Und in welchem Verhältnis?
Ich hatte auch von Chlorix absehen wollen, weil ich das sonst nie benutze und dann wieder so eine Flasche im Schrank stehen habe, die ich nie mehr brauche.
Aber wenn sonst nix hilft...

hallo,

ich würde es im Eimer machen, für ein paar Deckchen die WM anschmeissen :o

das Verhältnis mit Wasser kann ich nicht angeben, alles ohne Gewähr...da musst du probieren...

Ich denke, ich probiere es einfach mal. Ganz einheitlich weiss müssen sie auch nicht werden, aber grob weiss anstatt beige wäre schon schön...



Kostenloser Newsletter