Wie viele Kichererbsen nehme ich nur? getrocknete und Dosenware...


Hallo liebe Muttis :)

am WE soll es bei uns mal wieder Falafel geben :sabber:

Dazu soll es Houmus geben... Und da liegt mein Problem... :heul:

Das Humus-Rezept, was ich gefunden habe benötigt 300 gr getrocknete Kichererbsen - einweichen - kochen... Das dauert mir alles zu lange... Als Tipp steht auch im Rezept, dass man stattdessen auch Kichererbsen aus der Dose nehmen kann :D

Aber wie viel Gramm Dosen-Kichererbsen entsprechen denn 300 gr getrockneten Kichererbsen???

Hat da jemand von euch Erfahrung???

Ich freu mich auf eure Antworten! Daaaaanke schonmal


Hilfreichste Antwort

Hallo Kirschtomate,

bei der Umrechnung von Trockenware zu Dosenware gilt laut chefkoch.de die Faustregel 1 zu 2. Also 300 g Trockenerbsen ergeben etwa 600 g gekochte Kichererbsen.

Grüßle und guten Appetit,

Egeria


Hallo Kirschtomate, ich verwende immer die Kichererbsen von Marschland, da sind mit Flüssigkeit rd. 400 g drin. Davon würde ich drei Gläser nehmen, abtropfen lassen und dann verwenden. Wenn es zuviel ist, kannst du einfach etwas mehr von den übrigens Zutaten reinwerfen. Letzendlich ist das Rezept ja so einfach, dass du durch Abschmecken bzw. Prüfen der Konsistenz feststellen kannst, ob das Verhältnis passt.


Hallo Kirschtomate,

bei der Umrechnung von Trockenware zu Dosenware gilt laut chefkoch.de die Faustregel 1 zu 2. Also 300 g Trockenerbsen ergeben etwa 600 g gekochte Kichererbsen.

Grüßle und guten Appetit,

Egeria


Danke für eure Antworten :) Dann steht dem Schlemmen ja nun endlich nichts mehr im Weg :)


da musst du aber ne Menge Kichererbsendosen kaufen ... du brauchst ja auch welche für die Falafelbällchen :)

ich wünsche euch einen guten Appetit :blumen:



Kostenloser Newsletter