Wie "Schlemmerfilet" in Microwelle zubereiten?


Will jetzt erstmals ein Schlemmerfischfilet "a la bordelaise" in der Microwelle zubereiten.

Meine Microwelle hat Umluft (bei Bedarf) und kann bis max 900W Leistung bringen.

Wie lange ist es empfehlenswert das (noch tiefgefrorene) Fischteil bei welcher Watt-Leistung (mit oder ohne Umluft?) in die Microwelle zu geben?

Sollte die maximale Wattzahl ausgenutzt werden?

Sollte man das Teil aus der Aluschale nehmen?

Ben

Bearbeitet von bens am 15.11.2013 13:02:59


kein Alu in die Mirkowelle, es sei denn, Du willst spannende Experimente machen :o

Aber meiner Meinung nach kannst Du SchleFi nicht in der Mikrowelle machen, die muss ja auch fast 40 Minuten in den backofen...


Kombi-Mikrowelle...

das tiefgefrorene schlemmerfilet aus der Alu-schale nehmen in eine feuerfeste form, ohne deckel, geben und bei 600 watt ca 12 minuten garen, anschliessend bei abgeschalteter mikrowellen-funktion ca 10 min mit dem Grill überbacken, bis der gewünschte bräunungsgrad erreicht ist.

Ich stelle die dinger nämlich her... :lol:


Das geht echt in der Mirko? Cool, dann muss ich bei SchleFi-Hunger nicht mehr so endlos warten.. :P habe auch eine Kombi-Mikrowelle *freu*


Ok, danke.

Also ohne Umluft.

Könnte man nicht vielleicht auch gleich die Grillfunktion während des Garens dazuschalten?


Zitat (silke @ 15.11.2013 13:18:17)
Kombi-Mikrowelle...

das tiefgefrorene schlemmerfilet aus der Alu-schale nehmen in eine feuerfeste form, ohne deckel, geben und bei 600 watt ca 12 minuten garen, anschliessend bei abgeschalteter mikrowellen-funktion ca 10 min mit dem Grill überbacken, bis der gewünschte bräunungsgrad erreicht ist.

Ich stelle die dinger nämlich her... :lol:

ne endlich meldet sich mal die Fachfrau zu Wort :blumen:

danke Silke :wub:

Bearbeitet von GEMINI-22 am 15.11.2013 13:35:46

Zitat (silke @ 15.11.2013 13:18:17)
Kombi-Mikrowelle...

Ich stelle die dinger nämlich her... :lol:

Hallo Silke,

welche Dinger? Die Schlemmerfilets oder die Mikrowelle?

Tut mir leid, ich habe die Schlemmerfilets auch schon mal gekauft, aber jetzt bei 2 Personen, scheue ich mich davor, extra den Backofen deswegen anzumachen.
Deshalb habe ich sie auch schon mal in der Pfanne angebraten, mit Deckel drauf, das war nicht so der Hit.

Dora,

silke sitzt an der Quelle der Schlemmerfilets :lol:


Zitat (Dora @ 15.11.2013 15:46:15)
....... bei 2 Personen, scheue ich mich davor, extra den Backofen deswegen anzumachen.
Deshalb habe ich sie auch schon mal in der Pfanne angebraten, mit Deckel drauf, das war nicht so der Hit.
Versuchs mal ohne Deckel ;)

Die Zubereitung dieser SchleFis geht wohl ähnlich ab, wie bei gefrorenem Backfisch. Den mach ich für 2 Pers. auch in der Pfanne in der ich Dauerbackfolie lege und so ohne Fettzugabe backe - auch ohne Deckel und -da gefroren- ca. 20Min. (Mittelhitze)
Trotzdem danke silke, der nächste Fisch macht mal einen Ausflug in die Mikrowelle mit anschließendem Solarium rofl


Kostenloser Newsletter