Quittenlikör nur 4 Tage lagern?!


Hallo!
Habe ein Rezept bekommen und bin mir nicht sicher, ob dass was werden kann. Bitte um eure Meinung.
15 gr. Quitten fein reissen und einen Tag in den Kühlschrank stellen. Dann mit einem Tuch auspressen.
Für 3/4 l Saft 50 dkg Zucker mit Saft vermengen und eine viertel Stunde kochen.
Erkaltet mengt man 1/4 l Weingeist dazu.
Nach Geschmack 1 vanilleschote dazu geben.
4 Tae stehen lassen und einige Male aufschütteln.
Vor dem Abfüllen filtern.

Meine Fragen:
Soll ich die Vanilleschote die ganzen 4 Tage drinnen lassen und kann ich anstatt Weingeist auch Vodka nehmen? Wenn ja in welcher Menge? Und reichen 4Tage lagern wirklich? Bei allen anderen Rezepten sind es immer 4 - 6 wochen!!

Bearbeitet von snoodle am 15.11.2013 21:02:28


die Vanilleschote bleibt die ganze Zeit über drin

anstelle des Weingeistes kannst du auch Wodka nehmen ... oder Doppelkorn

ich denke, eine Durchziehzeit von einer Woche ist ausreichend ... länger lasse ich meinen Likör auch nicht stehen (ich mache allerdings nur selten Likör selbst, höchstens mal, wenn ich ein besonderes Geschenk brauche)

ich hoffe, ich konnte ein wenig behilflich sein :blumen:


Okay....hat mir schon geholfen. Danke!
Eine frage noch: würdest du die gleiche menge wodka wie Weingeist nehmen?


Ich würde es länger stehen lassen als 4 Tage oder eine Woche. Der Geschmack ist dann intensiver. Ich habe mal Tannenspitzenlikör gemacht, aber die Tannenspitzen nie rausgenommen. :)

Bearbeitet von viertelvorsieben am 15.11.2013 22:04:43


Zitat (snoodle @ 15.11.2013 22:01:07)
würdest du die gleiche menge wodka wie Weingeist nehmen?

Du kannst die gleiche Menge nehmen.

Wo nimmst du denn 3/4 l Saft her, wenn du nur 15 g Quitten "fein reissen" (meinst du "fein reiben" oder was bitte?) musst?
Fragen über Fragen...


Zitat (Jeannie @ 15.11.2013 22:07:46)
Wo nimmst du denn 3/4 l Saft her, wenn du nur 15 g Quitten "fein reissen" (meinst du "fein reiben" oder was bitte?) musst?
Fragen über Fragen...

Ich vermute mal gr.=Große *denk*

Zitat (Nachi @ 15.11.2013 22:47:54)
Ich vermute mal gr.=Große *denk*

Das könnte die Lösung sein.
Danke, Nachi. :blumen:

Haha....ja es waren große Quitten gemeint.
Gut, dann werd ichs mal mit 37, 5% igen wodka machen.
Werds zwei wochen ca. stehen lassen.
Dachte nur, dass die Vanille dann vielleicht den Quittengeschmack überdeckt? ?
Und die Schote einfach so im Ganzen rein ins Glas?
Und noch ne blöde Frage: wenn ich die 4 fache Menge mache, müssen es dann auch unbedingt 4 Schoten sein??


Zitat (snoodle @ 15.11.2013 23:27:26)
wenn ich die 4 fache Menge mache, müssen es dann auch unbedingt 4 Schoten sein??
Das wären dann 3 l insgesamt.
Mehr als drei Schoten würde ich nicht reingeben.
Wenn du sie vorher der Länge nach aufschlitzt, sollten auch zwei reichen.

Oder wäre es viel. Auch ne gute idee das mark gleich mit zu kochen?
Weil das bleibt ja dann auch noch drinne bis ich es dann abseihe und abfülle.


Zitat (snoodle @ 16.11.2013 11:13:35)
Oder wäre es viel. Auch ne gute idee das mark gleich mit zu kochen?
Weil das bleibt ja dann auch noch drinne bis ich es dann abseihe und abfülle.

Mach doch mal hinne mit dem Likör :pfeifen: kommen alle zur Verkostung :sabber:

ich würde die Vanille sogar ganz weglassen, finde nämlich nicht, dass das so toll zu Quitte passt ... my two pence :rolleyes:


liebe viertelvorsieben ... verzeih die doofe Frage ... aber was sind denn Tannenspitzen :unsure: ?



Danke für die Auskunft, Gemini :blumen:


Also er stellt jetzt 3 tage....is halt extrem süß. Kann ich vorm abfüllen noch a bissi vodka dazu geb?


Zitat (snoodle @ 23.11.2013 17:15:11)
Also er stellt jetzt 3 tage....is halt extrem süß. Kann ich vorm abfüllen noch a bissi vodka dazu geb?

ja, warum nicht...

Zitat (Agnetha @ 16.11.2013 20:41:03)
liebe viertelvorsieben ... verzeih die doofe Frage ... aber was sind denn Tannenspitzen  :unsure:  ?

Entschuldige, ich habe Deine Frage erst jetzt gelesen. :huh:

Das sind die frischen hellgrünen Austriebe von Tanne oder Fichte im Frühjahr. Habe gerade über Google auch einige Rezepte gefunden, z.B. hier -> http://www.chefkoch.de/rezepte/37241112297...tzenlikoer.html
Da sind auch Fotos zu finden. :)

P.S. Sehe gerade, Gemini-22 hatte schon geantwortet. Aber macht ja nix, doppelt hält besser. ;)

Bearbeitet von viertelvorsieben am 23.11.2013 17:51:52


Kostenloser Newsletter