Drehhocker beziehen


Hallo ihr Lieben,
Ich möchte als Weihnachtsgeschenk einen Drehhocker beziehen. Nun sollte das ja nicht allzu schwer sein, nur ist der Hocker, den ich mir ausgesucht habe ein Sonderfall. Er ist ziemlich breit, das heißt ich müsste mir den Bezug erst zurechtnähen. Hier ist der Link wie der Hocker aussieht, ich hoffe ihr könnt das öffnen:
*** Link wurde entfernt ***

Ich bin nicht sonderlich näherfahren, habe aber Hilfe zur Hand. Könnt ihr mir noch gute Tipps geben was ich bei dem Bezug beachten sollte? Wie gehe ich das ganze an? oder wäre es vllt sogar ratsamer einen Experten zu beauftragen?

Ganz Liebe Grüße

Bearbeitet von majamojo am 27.11.2013 16:47:36


Hallo,

schau die mal hier den Beitrag von @Murmeltier an, so ungefähr muss du es machen:

https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=53767&hl=

Bearbeitet von GEMINI-22 am 27.11.2013 16:54:02


Danke GEMINI; du hast mir die Mühe erspart, das zu suchen; mir fiel natürlich auch gleich dasselbe ein. :blumen:


Damit er keine Falten wirft muss der Stoff richtig straff gezogen werden.


Zitat (aidar @ 28.11.2013 16:36:26)
Damit er keine Falten wirft muss der Stoff richtig straff gezogen werden.

Wie man das am Besten macht, hatte ich ja beim "Esszimmerstuhl" genau beschrieben.


Kostenloser Newsletter