Weihnachtsgeschenke: Weihnachtsgeschenke für Eltern


Hallo, da ich leider hier keinen Thead zum Thema Geschenke machen bzw. Geschenke zur Weihnachten gefunden habe, wollte ich euch mal fragen, wie beschenkt ihr eure Eltern bzw. Großeltern? Damit tue ich mich immer schwer... Für meine Freunden habe ich schon alles besorgt, aber für meine Eltern kann nichts finden. Ich hab bis jetzt entweder Klamotten, oder irgendwelche Wohnungsaccessoires oder auch Elektrogeräte bzw. Küchengeräte geschenkt - auch keine schlechte Idee, aber diesmal fällt mir nichts mehr mehr ein - ich hab das Gefühl die brauchen nix mehr. Ich übelege mir langsam einfach einen Korb mit Leckereien bzw. einen Delikatessen-Korb zu schenken. Entweder mache ich die selber oder ich kaufe schon die fertigen, so wie die hier http://www.schmankerlkoerbe.de zum Beispiel. Was sagt ihr zu dieser Idee? Ich meine, praktisch ist es ja - sowas kann man immer im Haushalt gebrauchen ) und lecker schmecken tut es auch. Und ich denke, meine Eltern würden sich drauf freuen. Hat schon jemand solche Schmankerlkörbe mal verschenkt? Kommt das gut an?


Hallo :blumen:

Also ich mache heuer für meine ganze Familie ein Gewürzsalz, das geht ganz einfach (Salz und Gewürze, Kräuter, Chilis, etc. deiner Wahl mischen und in einen schönen Behälter geben), ist selbstgemacht und kann man gut verwenden.

Geschenkkorb hab ich so noch keinen verschenkt aber ich habe schon welche bekommen und mich sehr darüber gefreut. Man kann den Korb ja auch selbst bestückten, zum Beispiel mit Dingen, die der Beschenkte gerne hat. Also ich finde das eine gute Idee und sehe keinen Grund, warum du deinen Eltern sowas nicht schenken könntest :)

Frohe Weihnachten! :blumen:


Also, ich melde mich schon mal, dass ich mich riesig über so einen Schmankerlkorb freuen würde :pfeifen: :pfeifen:

Aber im Grund genommen muss es nicht SO ein Korb sein. Da hat man zwar keine Arbeit und es ist auch was fürs Auge, aber die sind meistens überteuert. Jedenfalls meine Meinung.

Ich habe schon solche geschenkt bekommen und auch schon selbst Körbe zusammengepackt und verschenkt.

Dazu habe ich aber meistens gleich was Praktisches verwendet, denn der Korb steht dann auch bloß rum, und wenn man nicht gerade ein Haus hat, auch im Weg.

Letztens habe ich eine Falttasche verwendet, die gibt es ja in allen Preislagen.
Ich habe eine bessere genommen, da die einfachen meistens nicht so lange halten.
Einmal habe ich auch ein Plastekörbchen verwendet oder auch schon mal einen Schuhkarton mit Geschenkpapier "bearbeitet".
Man kann auch eine Mandarinenkiste nehmen und mit Stoffservietten oder Geschirrtüchern ausschmücken.
Da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt und beim Inhalt auch nicht.

Ich habe dafür was Schönes besorgt, was mir auch schmecken würde, und wo ich denke, dass der Beschenkte auch Freude daran hat. Auch mal was Besonderes, was man sich nicht selbst alle Tage kauft.

Ich denke mal, dass du mit einem Schmankerlkorb bei deinen Eltern sehr gut ankommen wirst, egal ob nun selbst zusammengestellt oder fertig gekauft.

Viel Freude damit und schöne Weihnachten!

Bearbeitet von Dora am 18.12.2013 18:36:24


Geschenkkörbe sind eine tolle Idee - besonders wenn sie zu einem bestimmten Thema sind: Italien, Spanien, Asien oder so in der Art. Allerdings finde ich persönlich es schöner sie selbst zu machen - aber das ist Geschmacksache. ;)



Kostenloser Newsletter