Sellerie-Püree


Hallo, bin neu hier bei frag-Mutti.de, habe, so gut ich konnte, nach einem Rezept für Sellerie-Püree geforscht. aber nur welche (außer Lafer-Kochbuch) mit Kartoffeln etc. gefunden. Hat jemand ein Rezept von reinem Sellerie-Püree?


Du nimmst eine Sellerieknolle, schneidest die in grobe Stücke und kochst sie in ganz wenig Salzwasser weich. Wasser abgießen, nach Wunsch stampfen oder mit dem Zauberstab pürieren. Ganz vitaminschonend ist, in etwas Brühe zu kochen und die drinzulassen, da geht nichts verloren.

Nach Wunsch etwas Butter sowie Milch oder Sahne zufügen. Würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat. Fertig ^_^!

Auf die Art kann man aus vielen Gemüsen leckeres Mus herstellen.

Bei Rezeptfragen werde ich übrigens fast immer bei Chefkoch.de fündig.

Gutes Gelingen!

Bearbeitet von hatschepuffel am 18.01.2014 08:22:38


Ob man den Sellerie wohl auch gleich direkt in der Milch kochen kann? :unsure:


Ich mache das auch öfter.Sehr geeignet ist Brokkoli und Rosenkohl.
Ich koche das inzwischen in Gemüsebrühe, statt mit Salz. Bei Sellerie koche ich aber 1-2 Kartoffeln mit. Das macht dann eine bessere Konsistenz, finde ich.


Zitat (keke @ 18.01.2014 09:29:47)
Ob man den Sellerie wohl auch gleich direkt in der Milch kochen kann? :unsure:

Das geht auch. Aber ich finde es anstrengend, aufzupassen, daß nichts anbrennt :P.

Zitat (hatschepuffel @ 18.01.2014 10:25:55)
Das geht auch. Aber ich finde es anstrengend, aufzupassen, daß nichts anbrennt :P.

Jo, klingt logisch. Danke!

Ihr Lieben, herzlichen Dank für die Beantwortung meiner ersten Frage in diesem Forum, ganz besonders an Hatschepuffel, hört sich lecker an.



Kostenloser Newsletter