Rotwein Creme


Ich hab noch ne Flasche Rotwein von einem Rezept offen....

Jetzt kam mir der Gedanke eine Rotweincreme daraus zu machen.
Ich wollte den Rotwein mit Tortenguss (mit ein bisschen mehr Flüssigkeit als angegeben) anrühren und aufkochen und dann in geschlagene Sahne einrühren...
Kann man das so einfach machen oder muss ich was beachten?



Zitat (viertelvorsieben @ 30.01.2014 19:52:36)
Guck mal hier: http://www.chefkoch.de/rezepte/20716813349...tweincreme.html

Die hatte ich auch schon gefunden, aber ich habe keine Gelantine zu Hause.....

Hast Du Speisestärke zu Hause, z.B. Mondamin?

http://www.kochmeister.com/r/56616-rotweincreme.html


ich tät die Rotweincreme weder mit Stärke noch mit Gelantine sondern mit Eigelb binden, wie man es bei einer Zabaione macht ... ich finde, dass beides den Geschmack beeinflusst :unsure:

ein Rezept habe ich leider nicht aber google findet dir sicher eines :blumen:


Mit Eigelb würde ich's nicht machen, das wird bestimmt nicht fest.


Zitat (viertelvorsieben @ 30.01.2014 20:22:45)
Hast Du Speisestärke zu Hause, z.B. Mondamin?

Nein...leider nicht....dann werde ich mir morgen mal Gelantine oder Speisestärke kaufen....dann muss ich mit der Creme halt noch einen Tag länger warten :huh: schade aber nicht schlimm


Kostenloser Newsletter