rinderzunge kochen


ich möchte eine Rinderzunge kochen von 2 kg wie lange muß ich diese kochen.
wer kann mir einen Tipp geben :huh:
kuka bedankt sich für eure Hilfe


Hallo Kaku,

bei der Gewichtsklasse würde ich bei Zubereitung im normalen auf dem mal sicher mit 2,5 - 3 Stunden rechnen (im ist bestimmt kürzer, müsstest Du halt mal in Deine Garzeit-Tabelle schauen), dann Stichprobe mit der Gabel in die Zungenspitze und ggf. die Garzeit noch etwas verlängern. Gutes Gelingen! :blumen:


Tante Edit wollte noch erwähnen, dass man Rinderzunge auf keinen Fall zu lange - also nicht nach dem Motto: je länger, desto weich... - kochen lassen darf, weil sie dann nämlich matschig wird, man muss also schon 'dabei' bleiben und zu gegebener Zeit Garproben machen :)


Ich würde die Zunge 2 Std. kochen. ;)


Im Schnellkochtopf ca. 2 Stunden würde ich schätzen. Und UNBEDINGT vorher die Haut der Zunge mehrfach einstechen, damit sie beim kochen nicht platzt (ist mir mal passiert, nicht schön).


Ich koche die Rinderzunge nicht, lasse sie nur ca. 3 Std. in der Brühe ziehen. Wenn sich die Zungehaut abziehen läßt ist sie fertig. :yes: Wenn nicht, in den Topf zurück und noch eine weile weiter ziehen lassen.
Ich finde Schweinezungen zarter, aber das ist Geschmacksache.


KuKa möchte sich bei allen bedanken,über die Vorschläge die sie mir gesendet haben. :rolleyes: :blumen:



Kostenloser Newsletter