Handy verloren, konnte es jetzt orten

Neues Thema

Vor längerer Zeit mein Handy verloren. Hatte die ersten Tage Ortung versucht und Fundbüro angerufen etc... Kein Erfolg. Jetzt konnte ich Handy orten, kenne neue Nummer des Betrügers und habe Liste von Telefonaten der letzten Tage. Was tun???

Bearbeitet von icecube am 12.02.2014 22:22:40


Hilfreichste Antwort

Polizei informieren


Polizei informieren


Zitat (icecube @ 12.02.2014 22:06:07)
Vor längerer Zeit mein Handy verloren. Hatte die ersten Tage Ortung versucht und Fundbüro angerufen etc... Kein Erfolg. Jetzt konnte ich Handy orten, kenne neue Nummer des Betrügers und habe Liste von Telefonaten der letzten Tage. Was tun???

Die Antwort von Binefant kam mir auch spontan.

Aber eine Frage kam auch spontan: wie macht man denn so was ohne die Polizei?

Zitat (Dora @ 13.02.2014 07:09:12)
Die Antwort von Binefant kam mir auch spontan.

Aber eine Frage kam auch spontan: wie macht man denn so was ohne die Polizei?

Ja, das würde mich auch mal interessieren :o vielleicht ein kleiner Privatdedektiv :lol:

Bearbeitet von GEMINI-22 am 13.02.2014 10:18:21

Zitat (GEMINI-22 @ 13.02.2014 10:18:07)
vielleicht ein kleiner Privatdedektiv

kannst Du z.B. hier nachlesen für iPhone und Android; für Windows Phone einfach hier bei Microsoft anmelden, dann auf den Menüpunkt "mein Handy finden" ;)
Als ich vor Jahren vor sowas gewarnt habe, wollte mir ja niemand glauben :pfeifen:

Moin icecube,

erstmal herzlich willkommen bei den Muttis.

Wie auch immer Du Dein verlorenes Handy wiedergefunden und die Gesprächsnachweise rausbekommen hast: Wenn das nicht legal zuging und Du keine hieb- und stichfesten, rechtssicheren Beweise hast, kann ich Dir nur raten: Passe zukünftig besser auf Deine Sachen auf.

Vielleicht hilft auch eine kurze Unterredung mit der Pozilei. Vielleicht lässt sich da ja das Eine und Andere klären.

Grüßle,

Egeria


Zitat (chris35 @ 13.02.2014 13:03:07)
kannst Du z.B. hier nachlesen für iPhone und Android; für Windows Phone einfach hier bei Microsoft anmelden, dann auf den Menüpunkt "mein Handy finden" ;)
Als ich vor Jahren vor sowas gewarnt habe, wollte mir ja niemand glauben :pfeifen:

ist ja schön und gut...aber es gibt ja noch ganz viele einfache Handy's und der TE hat ja auch nix von einem iPhone geschrieben......

OK, für "einfache" Handys ist es nicht ganz so genau und muss evtl. vor dem Verlust freigeschaltet werden, wenn man es legal finden will: hier ein Übersichts-Artikel von t-online.


Neues Thema


Kostenloser Newsletter