rote bete kochen


HÜLFE !
HALLO
ich koche heute das erste mal rote bete
und hab gesehen das da weisser schaum im kochwasser ist---
jetzt bin ich ganz unsicher... ist das normal??


Ich koche schon mein ganzes Hausfrauendasein Rote Beete und hatte noch nie dabei weißen Schaum.
Die letzten Jahre koche ich allerdings mit , da sehe ich es nicht.
Wenn man Kartoffeln kocht (die koche ich auch mit dem Schnellkochtopf) entsteht doch auch weißer Schaum. Das ist sicher die Kartoffelstärke, aber bei Rote Beete?

Vielleicht tritt Eiweiß aus, ich weiß es nicht, aber schlecht kann es nicht sein!!!
Du kannst sie trotzdem weiter verarbeiten.


Wir hatten auch noch nie einen weißen Schaum, wenn wir sie gekocht haben.
Aber ich denke, dass das nichts schlimmer ist bzw die Beete schlecht ist.
LG



Kostenloser Newsletter