Lederschuhe durch farblose Schuhpflege verfärbt


Ich habe meine mittelbraunen Lederstiefel mit farbloser Schuhpflege (mit Schwämmchen) eingecremt. Jetzt sind sie viel dunkler. Wie bekomme ich diese dunkle Farbe raus. Es sieht so aus als ob der Stiefel nass ist, also gar nicht getrocknet nach der Schuhcreme. Es ist aber alles eingezogen. Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll ohne den Schuh zu ruinieren.


Das ist leider bei manchen Lederstiefeln normal.
Kann man nichts machen.


Leder ist nicht gleich Leder...
Kann es sein, dass diese Schuhpflege für "glattes Leder" gedacht war und du anderes hast? Ich würde es mal dem Schuhmacher deines Vertrauens zeigen und ihn fragen, ob da was zu machen wäre.


Zitat (KittyCat_T @ 20.03.2014 13:10:46)
Wie bekomme ich diese dunkle Farbe raus. Es sieht so aus als ob der Stiefel nass ist, also gar nicht getrocknet nach der Schuhcreme. Es ist aber alles eingezogen.

Für mich klingt das nicht nach Nässe sondern nach Fett. Wenn das der Fall ist, wirst du es nicht mehr heraus bekommen.
Eigentlich kannst du nur noch froh sein, wenn alles gleichmäßig dunkel geworden ist.

Nein, es ist kein Fett. Es sieht so aus, als ob es eingewirkt ist. Es ist alles gleichmäßig dunkel. Ich habe versucht es mit Wasser wieder zu lösen. Teilweise hat es auch geklappt, aber der größte Teil halt bisher nicht.



Kostenloser Newsletter