Halogenlampem im Bad-Spiegelschrank flackern


In unserem Badezimmer-Spiegelschrank sind oben drei Fassungen für 12 Volt G4-Halogenbirnen angebracht (Stecksockel). Nach einiger Zeit fangen die Birnen an zu flackern, obwohl sie in Ordnung sind. Wenn man sie dann in den "Steckschlitzen" hin- und her bewegt und sie ein bisschen schräg stellt (und sich dabei die Finger verbrennt), funktionieren sie erstmal wieder für einige Zeit, aber dann tritt das gleiche Problem wieder auf. Es handelt sich also wohl eher um ein Problem mit dem Kontakt der Lampen innerhalt der Steckschlitze. Ich habe auch schon einmal alle drei Halterungen ausgetauscht. Aber nach einem halben Jahr war das Problem wieder da. Eine andere Beleuchtung kann nicht angebracht werden, da sich dann die Schranktüren nicht mehr öffnen lassen. Weiß zufällig jemand, wie ich bewerkstelligen kann, dass der Kontakt der Halogenlampen innerhalb der Steckschlitze dauerhaft gegeben ist?



Kostenloser Newsletter