Schmutzige Toilette reinigen: mit Gebissreiniger


Hallo mein Name ist Hannah und ich bin 14,wir alle haben das problem das sich in der Toilette viel Dreck bildet,aber mit Gebissreiniger für ein paar Euro können wir das STOPPEN!Den Mann braucht keinen quatsch kaufen der sowieso nix bringt,ihr müsst 2 Tableten für 2 Std. in der Toilette lassen und dann anspülen.Dann Ist die Toilette wie NEU.

LG Hannah


HAllo Hannah! Willkommen bei FM :blumen:

Nett, dass du deinen Einstand mit einem praktischen Tipp gibst. Diese Gebissreiniger stehen bei mir auch beim Putzzeug. Ich kann damit wunderbar die Thermoskannen blitzsauber bekommen, und die Kaffeekanne notfalls auch, denn die Spülmachine kommt ja nicht überalkl hin, weil die Öffunung so klein ist. MAn braucht dafür jeweils nur eine halbe Tablette.


***klugscheissmodus an****

weisste Hanna.. wenn ihr öfter euer clo putzen würdet... bräuchtet ihr kein gebissreiniger :pfeifen:


Sille


Zitat (Sille @ 14.04.2014 23:59:41)
***klugscheissmodus an****

weisste Hanna.. wenn ihr öfter euer clo putzen würdet... bräuchtet ihr kein gebissreiniger :pfeifen:


Sille

Wie wahr, wie wahr... :lol:

Und das mit dem Gebissreinier funktioniert?! Das muss ich demnächst mal ausprobieren. Habe davon zwar schon öfter gehört, aber es irgendwie nie ausporbiert.


ihr seid doch gemein, da will ein 14jähriges mädchen hier mit einem tipp einsteigen und ihr macht euch lustig über sie. wo bleiben da eure pädagogischen fähigkeiten :hmm:


Zitat (mama1977 @ 15.04.2014 10:15:03)
ihr seid doch gemein, da will ein 14jähriges mädchen hier mit einem tipp einsteigen und ihr macht euch lustig über sie. wo bleiben da eure pädagogischen fähigkeiten :hmm:

:daumenhoch: Volle Zustimmung @mama1977.

Liebe Hannah,
herzlich willkommen bei FM und danke für den Tipp! :blumenstrauss:

Wenn das WC sooo schmutzig ist, mag das Becken mit Gebissreiniger sauber werden
Aber wie kommt die Tablette unter den Rand? Oder bleibt der dreckig?


Zitat (Arjenjoris @ 15.04.2014 17:45:47)
Aber wie kommt die Tablette unter den Rand? Oder bleibt der dreckig?

Das habe ich mich auch schon gefragt.

Ich nehm da zwar keine Gebissreinigertabletten, aber mit Backofenspray klappt es prima und es bleibt nichts schmutzig. :D
Man muss nicht mal schrubben. tut sich alles von alleine.

Ein guter Tipp. Ich liebe Kuki´s ja zum putzen.
Hab grad vorhin meiner Thermoskanne einen spendiert.
Die ist zwar sauber (gute Qualität, da setzt kaum was an) richt aber immer sehr stark nach Kaffee. Da sie nicht regelmäßig benutz wird kommen immer mal Kuki´s rein bevor sie in den Schrank wandert. Das nimmt jeden Geruch.


Sind nicht momentan wieder Osterferien????? :pfeifen:


habe keine kinder... daher kein pädagoge;))))

;)



Sille


QUOTE (mama1977 @ 15.04.2014 10:15:03)
ihr seid doch gemein, da will ein 14jähriges mädchen hier mit einem tipp einsteigen und ihr macht euch lustig über sie. wo bleiben da eure pädagogischen fähigkeiten gruebel.gif

thumbup.gif Volle Zustimmung @mama1977.

Liebe Hannah,
herzlich willkommen bei FM und danke für den Tipp! blumen.gif



Herzlich Willkommen liebe Hannah , danke für deinen Tipp. Es funktioniert :-)
LG

Bearbeitet von Ich1 am 16.04.2014 19:23:08


Erstmal auch von mir herzlich willkommen, Hannah! Laß Dich nicht einschüchtern von bissigen Kommentaren. Einige brauchen das eben.
Wir haben dieses Thema hier vor einigen Wochen schon mal durchgekaut, aber da habe ich vergessen zu schreiben, daß ich in unseren drei Toiletten mit der Bürste nicht unten in die Ecken komme. Ich muß also alle paar Tage mit einem Schwamm da unten schrubben. Und dafür leistet die Zahntablette sehr gute Vorbereitungsdienste!


würdet Ihr BITTE "Hannah14" schreiben?! ICH habe damit NIX zu tun - meine Toilette ist sauber! :pfeifen:


Zitat (hannah14 @ 14.04.2014 21:09:18)
Hallo mein Name ist Hannah und ich bin 14,wir alle haben das problem das sich in der Toilette viel Dreck bildet,aber mit Gebissreiniger für ein paar Euro können wir das STOPPEN!Den Mann braucht keinen quatsch kaufen der sowieso nix bringt,ihr müsst 2 Tableten für 2 Std. in der Toilette lassen und dann anspülen.Dann Ist die Toilette wie NEU.

LG Hannah

Ahhha! Und so ein Tipp kommt ausgerechnet von einer 14jährigen... ;) Ist schon außergewöhnlich.

Zitat (Hannah @ 16.04.2014 21:50:36)
würdet Ihr BITTE "Hannah14" schreiben?! ICH habe damit NIX zu tun - meine Toilette ist sauber! :pfeifen:

rofl :sarkastisch: rofl

Zitat (Hannah @ 16.04.2014 21:50:36)
würdet Ihr BITTE "Hannah14" schreiben?! ICH habe damit NIX zu tun - meine Toilette ist sauber! :pfeifen:


ich denk die von Hannah14 nach Anwendung der Gebißreiniger-Tabs auch! rofl

Den Tipp find ich aber gut, ich glaub ich hab noch irgendwo solche Tabs rumfliegen, wenn ich sie finde, wird das ausprobiert. Danke Hannah14!

Bearbeitet von HeideB am 17.04.2014 00:17:48

Sag Sille, wie bekommst Du denn Deine Kalkablagerungen weg, die vom Wasser zwangsläufig kommen? Mit dem Fingernagel kratzen, oder? :-)

So blöd ist der Kucki-Tipp also nicht. Es gibt aber auch Alternativen, wie Soda oder Zitronensäure. Es gibt unzählige Posts dazu.

Bearbeitet von Kovski am 17.04.2014 08:30:49


Ich habe den Tipp mit dem Gebissreiniger schon oft gelesen, aber noch niemals ausprobiert. Diese Diskussion nehme ich jetzt zum Anlass, es doch mal auszuprobieren. :D

Danke Hannah. :blumen:


Weiß jemand noch einen Tipp für eine Bürste, mit der man gut unter den Rand kommt? Ich hatte früher mal eine. Die war ganz schmal und am Ende gebogen, aber die habe ich nie wieder im handel gesehen. :(


Hallo :blumen:

Doch, die bekommst Du für weniger als 2 Euro in jedem Drogerie-Discount. Ich hole immer einige auf Vorrat, die halten nicht lange. Meinst Du diese ?

Obwohl ich auch mal im Sanitärhandel nach etwas qualitativ Besserem Ausschau halten möchte, eigentlich schon lange... aber ich vergesse es dann wieder.
Mit dem Billigkram kann man die Keramik ganz schön verkratzen, wenn der Draht abbricht.


Wenn du mit der normalen Klobürste mit Randteil nicht unter den Rand kommst, versuch es mal mit einer Flaschenbürste, die du umbiegst. Damit sollte es klappen.

Was mir mal durch Zufall aufgefallen ist: Ich hatte ein groooßes Glas Gewürzgurken endlich alle gemacht und hatte da noch richtig viel "Saft" drin. Ein paar Schluck genehmige ich mir ja schon immer mal, aber das war zuviel. Also hab ich einfach alles in die Toilette geschüttet. Vorm Spülen fiel mir ein, dass da ja auch Essig etc. drin ist, also hab ich das Spülen verschoben bis zum nächsten Toilettengang, und tatsächlich, die angesammelten Kalkablagerungen waren fast ganz weg. (für die nehme ich ansonsten tatsächlich auch die Gebißreinigertabs ;) )


Zitat (redhairedangel @ 17.04.2014 09:48:03)
Ein paar Schluck genehmige ich mir ja schon immer mal, aber das war zuviel.

:lol: Na Prost ! Ich sag´s ja...wir sind eindeuig zur Sparsamkeit erzogen worden...
Hast damit ja 2 Fliegen mit einer Klappe getroffen. Kalkfrei ist immer gut...Prösterchen !

...und das leere Glas wird (von mir) auch noch aufgehoben. Für irgendetwas kann man es dann doch gebrauchen. Vor kurzem für´s Einfüllen von Holzschutz-Lasur aus einem Riesengebinde. Schraubdeckel drauf und gut. Man sollte das Glas dann vielleicht noch beschriften, damit man im nächsten Jahr noch weiß, was da so drin dümpelt :wacko: ;)

Zurück zum Thema: Hat die Toilette denn nicht nach sauren Gurken gemüffelt ? :pfeifen:

Die Tante E. meint: Ein Idioten-Apostroph bei Ich sag´s ja reicht vollkommen...

Bearbeitet von horizon am 17.04.2014 10:42:37

Zitat (horizon @ 17.04.2014 09:26:03)
Meinst Du diese ?


Welche denn? Ich sehe gar keine? :rolleyes:

Umgebogene Flaschenbürste ist eine tolle Idee. Das versuche ich mal. Danke für Eure Hilfe. :D

Zitat (horizon @ 17.04.2014 10:40:24)
Hat die Toilette denn nicht nach sauren Gurken gemüffelt ?  :pfeifen:


Nööö. Seit wann müffeln denn saure Gurken? :pfeifen: :D :sabber:

Klar, hats danach gerochen, aber müffeln würde ich es nicht nennen ^_^

@Paula17111: schau mal bei der modernen Hausfrau oder im 3Pagen, die haben solche Sachen, vielleicht ist so eine Bürste dabei?
Gruß Stephanie


Achso, so war das gemeint. Das stimmt, da könnte ich mal suchen gehen. Danke. :)

Bearbeitet von Paula17111 am 18.04.2014 07:07:51


Bürste für unter den Rand: die guten, alten Kannen-/Flaschenbürsten mit Draht. Die kann man sich entsprechend biegen. Gibt es eigentlich überall: Drogerie, Supermarkt, Metro,...



Kostenloser Newsletter