Warum stinkt die Wäsche gammelig?


Nachdem ich meine normale Wäsche mit Handtüchern, Kleidung .. Etc. gewaschen habe, riecht die Wäsche trotzdem "gammelig".
Als hätte an die Wäsche in der Trommel vergessen und erst eine Woche später in den gegeben.
Habe schon alles ausprobiert: Waschmittelwechsel, Weichspüler, extra Geruchstücher.
Nichts hilft! Woran könnte es liegen und was kann ich tun, damit meine Wäsche wieder duftet?


wasche einmal mit essig in der 90 grad wäsche... ich denke, dassich kalk fest gesetzt hatte...
kommt durch die niedrig was methode...


Sille


Hier findest Du vielleicht auch die Lösung, da es das Thema schon oft gab.


Hatte das Problem auch einmal, konnte es mit mehrmaliger gründlicher Reinigung beseitigen. (Kochwäsche mit 90 Grad und Maschinenreiniger, das Waschmittelfach ausbauen und gründlichst reinigen, ebenso mit Tüchern und Stäben so weit wie es nur ging, in das nun offene Fach gefahren zum Putzen, Fusselkorb ausgebaut und auch dort sauber gemacht.)

Und seitdem lasse ich die Waschmaschinentüre IMMER offen stehen und gebe das Waschmittel fast nie mehr über das Waschmittelfach zu sondern direkt auf die Wäsche. Das Problem kam nie mehr wieder, da ich so aus meiner Sicht Schmodder im Waschmittelfach und feuchte Stellen in der WAMA vermeide, sodass die geruchsbildenden Bakterien keine lauschig feuchten Plätzchen zum Wachsen finden.



Kostenloser Newsletter