Wollmantel in der Waschmaschine waschen

Auf keinen Fall in der Waschmaschine waschen, da der Wollmantel sonst kaputt geht!!!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Würde ich auch sagen.
Das Einzige, was mir einfällt, ist ein Wollwaschprogramm bei der Waschmaschine.
Weiß aber nicht, ob ich mich das wirklich trauen würde. Ich glaube, ich tät vorher lieber mal bei einer Wäscherei nachfragen ^_^ Die helfen einem doch bestimmt.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich wasche alle Woll Produkte in der Waschmaschine! !!!
Wollwaschprogramm OHNE ENDSCHLEUDERN
Mit der Hand leicht ausdrücken auslegen auf Wäschereck fertig ☺mit dem Wollmantel dürfte sich das ein schwieriger sein, aber das Prinzip ist gleich !!!!!!! Wolle leidet nur wenn sie geschleudert wird !!!!! Liebe Grüße
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo,

Hallo,

Hallo,

Ich habe meinen wollmantel erfolgreich mit der Hand gewaschen. Vielmehr habe ich die Badewanne benutzt und ihn im Wasser immer wieder heruntergedrückt. Diesen Vorgang habe ich ungefähr dreimal mit frischem Wasser und Wollwaschmittel wiederholt.

Ich würde unter allen Umständen von reiben abraten und natürlich vom Waschen in der Maschine, da hier Reibung irreversible Konsequenzen haben kann.


Anschließend habe ich den Mantel vorsichtig am Badewannenrand gedrückt. Zum Trocknen habe ich große Handtücher auf dem Boden gelegt und ihn darauf glatt gezogen. Anschließend habe ich ein weiteres Handtuch oben darauf gelegt und ihn vorsichtig gerollt Punkt

Danach habe ich ihn auf einem Hügel noch in nassem, feuchtem Zustand mit einer feinen Haarbürste gebürstet. Man muss die Taschen mit einem Sicherheitsnadel von innen befestigen so dass sie sich nicht aushängen.

Nun konnte er im Freien trocknen.

Das Ergebnis ist großartig, er riecht sehr gut sieht aus wie neu.

Natürlich waren laut Pflegesymbol alle diese Vorgänge verboten.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ein paar Jahre zu spät aber dennoch. Stand gestern auch vor der Frage waschen oder nicht. Die Zusammensetzung hat mich verunsichert: 80%Wolle 20% Polyamid 10% Kaschmir. Und hab es einfach getan. Auf gut Glück. 30°C im 30min Programm und 1000 Umdrehungen. Mit Woll Waschmittel. Danach auf einem Kleiderbügel getrocknet. Sieht aus wie neu. Kein Eingehen, kein Knittern.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich vermute mal, es kommt darauf an, wie der Stoff vorbehandelt ist, und das weiß man leider nicht.

Wenn ich Wolle am Meter kaufe, wasche ich sie immer, bevor ich sie verarbeite. Wenn es einläuft, passiert das dann vor dem Nähen. Hinterher kann man es problemlos waschen.

Bei gekauften Kleidungsstücken kann es ebenso sein, dass der Stoff vorgewaschen oder sonstwie vorbehandelt ist, damit er nicht mehr einläuft. Bei manchen Sachen ist es aber nicht so.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Tipps
Teuere Spezialwaschmittel für Woll- oder Feinwäsche sparen
Teuere Spezialwaschmittel für Woll- oder Feinwäsche sparen
18 8
Klettverschlüsse von Woll- und Stofffusseln reinigen
Klettverschlüsse von Woll- und Stofffusseln reinigen
17 13
Frag Mutti Jubiläums-Produkttest 2013
14 28
Arbeit und schmutziges Geschirr sparen mit Profi-Guss-Töpfe
Arbeit und schmutziges Geschirr sparen mit Profi-Guss-Töpfe
16 18