Weiße Spitze an blauem Kleid ist grau: Wie entfärben?


Hallo alle,
ich habe das Forum durchforstet, treffe aber nur auf Beiträge zu reinen weißen Kleidungsstücken oder dem Spitzenrand von weißer Unterwäsche - mein Problem ist folgendes: Ich habe ein blaues Baumwollkleid, dessen kompletter Rücken aus weißer Spitze besteht. Die ist in Folge von mehrfachem Tragen (habe es bisher nur per Hand gewaschen) einfach ein bisschen schmutzig geworden und hat graue Stellen. Am Anfang war sie natürlich strahlend weiß. Habe das Kleid gerade im handwaschprogramm meiner Maschine auf 30 Grad gewaschen, aber das hat auch nichts geholfen.
Ich kenne diese bleichmittel und so, aber wenn ich mein kleid damit wasche oder es darin einweiche, dann wird doch das blau auch gebleicht ... gibt es irgendeine Möglichkeit, nur die Spitze wieder zu weißen?
Ich wäre über jednen Hinweis dankbar :)


:blumen: Willkommen bei FM


Versuch es mal mit Backpuler, das sollte gehen, ohne das blaue zu entfärben


Vielen Dank für den Tipp. Soll das Backpulver auf die Spitze direkt aufgegeben werden vor der Wäsche oder mit dem Waschmittel in die Kammer gegeben werden?


Hallo! Ich habe ein ähnliches Problem wie du und finde keine Tips im Internet. Auf nem hellgrauen Top befindet sich ne weiße Häkelspitze, die nun nicht mehr weiß ist. Komplett bleichen will ich es nicht, weil ich denke, dass das grau dann auch hell wird. Hast du eine funktionierende Lösung gefunden?
Liebe Grüße, Lisa


Hallo Lisa,

willkommen bei FM :blumen:

Kannst du die Spitze nicht abtrennen, separat bleichen und danach wieder annähen?


oder einfach abtrennen und eine neue annähen/ o. annähen lassen :pfeifen:



Kostenloser Newsletter