Teppichkehrer anstatt Staubsauger ?? ist ohne Strom - kein Lärm


kennt das Gerät jemand? Gibts bei Schlecker, um es besser zu verstehen, hab ich mal nen Link hier reinkopiert:

http://de01.shop.schlecker.com/cgi-bin/pg....000000200006cf0

Dann muß man allerdings bei "Suche" links oben das Wort "Teppichkehrer"
eintippen. Dann auf das Bild klicken.

Also ich glaube, ein kompletter normaler
Da ich ja jetzt Teppichboden hab, wär das evtl. was für mich. Aber für die Ecken, wird´s wohl eher schwierig werden, oder? Was meint Ihr?

Ach so, ich bin kein Mitarbeiter von Schlecker *g* (vonwegen Schleichwerbung oder so), daß man das nicht Mißversteht <_<

Bearbeitet von Daniel am 13.02.2006 20:27:06

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

dieses gerät kenn ich nicht aber teppichkehrer sind zum teil alle gleich.
für die schnelle, wenn du fusel oder krümel hast tut er seinen dienst, nur aus der tiefe vom teppich kann er natürlich den staub nicht holen. ich würde dir eher zu einem sauger raten.

War diese Antwort hilfreich?

also ich würde dir da auch eher den staubsauger empfehlen. erstens sieht das ding nicht wirklich stabil aus (wie soll es auch bei diesem billigen preis), zweitens hat die stange nur einen meter länge, was zu kreuzweh führen kann und drittens hast du wirklich die tiefenwirkung der saugkraft eines richtigen staubsaugers nicht.
zudem kannst du mit dem staubsauger auch möbel, heizungen, ... absaugen, was mit diesem dings nicht funktioniert...

War diese Antwort hilfreich?

Ich schliesse mich dem an. Du brauchst schon einen Staubsauger, um den Schmutz und Staub richtig entfernern zu koennen.

War diese Antwort hilfreich?

okay - bin belehrt worden :-) sowas ähnliches hab ich mir aber durchaus auch schon gedacht. Dann kauf ich dieses Dingens nicht und gib das Geld lieber für dringender benötigte Wandregale aus :-)

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Daniel @ 14.02.2006 - 17:35:06)
okay - bin belehrt worden :-) sowas ähnliches hab ich mir aber durchaus auch schon gedacht. Dann kauf ich dieses Dingens nicht und gib das Geld lieber für dringender benötigte Wandregale aus :-)

ja daniel... recht hast :applaus: :applaus:
War diese Antwort hilfreich?

Abgesehen davon lässt sich ein Teppich auch mit dem Staubsauger "kehren". Man muss nur auf die Bürste, die für abwaschbare Böden gedacht ist, umstellen. So kriegt man auch viel besser Haare weg, die sich gern mal im Teppich verbeißen, und die Teppichfasern richten sich wieder auf.

War diese Antwort hilfreich?

Cool so ne Dinger gibts noch...

Meine Oma hatte früher so ein Teil für die Gartenlaube...

Ich kann mich auch nur der Mehrheit anschließen, eher unpraktisch für die Wohnung...

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!