Mein neuer heller Teppichboden hat Flecken


Hallo

nachdem ich ein paar Fecken auf meinen neuen hellen Teppichboden gemacht habe, hab ich versucht diese mit Glasreiniger zu entfernen. die Flecken sind raus, dafür hab ich 3 große hellblaue Flecken vom Glasreiniger. Hab schon alles versucht, auch nur Wassser und mit einem Frottiertuch gerubbelt. Aber nichts hilft. Bin total unglücklich. Wenn ich was dran mache wird es nur schlimmer. Hat vielleicht jemand einen guten Ratfür mich?

Liebe Grüße
Renate


Deswegen wird hier auch immer gesagt, nicht den blauen Glasreiniger zu nehmen, sondern nur den klaren :trösten:

Und wenn Du es mal mit dem klaren Glasreniger versuchst? Oder mit einem Waschsauger? Alternativ hätte ich auch noch Rasierschaum im Hinterkopf, damit kriegt man auch einiges raus... aber ein paar mehr Infos über den Teppich wären gut: Perser oder Flokati, halt eine Beschreibung, um was es sich handelt, 'Teppich' ist doch etwas weit gefasst ;-), möglicherweise bewegbar (Reinigung?) oder festverlegt...


Wie wäre es denn mal mit einem Fleckenentferner, den kann man käuflich erwerben.

Ich habe sehr gute Erfolge auf meinem hellen Teppich erzielt, mit dem Fleckentferner von Aldi, gibt es ab 1.49 Euro.

Bevor ich mir Rasierschaum oder Glasreiniger auf den Teppich schmiere :sarkastisch:

Bearbeitet von rudolf am 17.07.2014 08:29:54


Hallo Binefant,

erstmal vielen Dank für deine Antwort.

Bei meinem Teppich handelt es sich um einen fest verlegten Teppichboden. Er ist unifarben (hellbeige) und in sich gemustert. Das Muster entsteht dadurch daß in unregelmäßigen Abständen ein Flor ist und daneben ist er dann glatt. Die Flecken (3 Stck.) sind nun schon ca. 30x30 cm.
Du hast natürlich recht, wenn du sagst es wird immer davor gewarnt einen blauen Glasreiniger zu nehmen.

Nachdem mein Boden erst 4 Wochen alt ist hab ich voller Panik nur kurz ins Netz gesehen und das mit demGlasreiniger gelesen. Gerade da stand natürlich nichts von einem farblosen. Wenn ich mit gedacht hätte wär mir das nicht passiert. Die Flecken sind einfach dunkler wie der normale Teppichboden.

Vielleicht kannst du mir trotzdem weiterhelfen.

Liebe Grüße
Renate


Hallo rudolf,

auch dir herzlichen Dank für deine Antwort.

Einen Fleckenentferner auf so große Flecken zu nehmen, glaub ich, geht nicht. Außerdem hab ich jetzt schon soviel ausprobiert, daß ich gar nicht mehr weiß, um was für Flecken es sich da handelt. :heul:

Liebe Grüße
Renate


Hallo Renate,

besorge dir einen Kärcher ( kann man glaube ich ausleihen), dann den ganzen Teppichboden mit Vanish ( so rosa Fl.) Teppichreiniger behandeln.

Viel Erfolg !


Auweia! :trösten: :trösten:
Wenn der Teppich erst ein paar Wochen alt ist, ist er farblich wohl noch fast "jungfräulich". Ich meine, mal irgendwo gelesen zu haben, dass man (da ging es um angesengte Stellen, glaube ich) dann das verhunzte Stück mit einem Teppichmesser ausschneiden und dieses dann als Schnittmuster für ein neu einzulegendes nehmen könne. Das soll gerade bei fest verlegten gut klappen. - Ich weiß es aber nicht sicher; da würde ich mal einen Fachmann fragen. :unsure:



Kostenloser Newsletter